Machen Sie den Online-Kurtest!

Machen Sie den Kurtest!

Kindererziehung, immer für die Familie da sein, den Haushalt managen, im Beruf engagiert sein: Das ist noch immer Alltag der meisten Mütter. Wenn es dazu weitere Probleme gibt, dann wachsen die Anforderungen des Alltags in unerträglichem Maße und sie werden zu Belastungen.

Mittlerweile übernehmen auch Väter Familienaufgaben und der alltägliche Balanceakt zwischen Beruf und Familie wird dann auch für Väter immer öfter zur Belastung.

Daneben gibt es immer mehr Frauen oder Männer, die Angehörige pflegen. Das erfordert viel Kraft und bedeutet eine große zusätzliche Belastung.

All diese Belastungen können die Gesundheit beeinträchtigen und führen nicht selten zu Erkrankungen.

Sind Sie Mutter, Vater oder pflegende Angehörige? Haben Sie das Gefühl, an Ihre Grenzen zu geraten und gesundheitlich beeinträchtigt zu sein? Unser Kurtest kann Ihnen einen Hinweis darauf geben, ob eine Kurmaßnahme zur Stärkung Ihrer Gesundheit sinnvoll wäre.

Der Online-Test ist anonym. Im Rahmen des Testes fragen wir nicht nach persönlichen Angaben, so dass eine Rückverfolgung zu Ihnen ausgeschlossen ist.
Wenn Sie den ausgefüllten Fragebogen absenden, werden Ihre Angaben gespeichert, ausgewertet und Sie erhalten sofort eine Rückmeldung, ob bei Ihnen möglicherweise Bedarf an einer Kurmaßnahme besteht.

Sollte dies der Fall sein, sprechen Sie am besten mit Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin. Weitere Informationen zu den verschiedenen Kurmaßnahmen finden Sie hier.

Die Beratungsstellen im Verbund des Müttergenesungswerkes beraten Sie individuell und kostenlos in allen Fragen rund um die Kurmaßnahme.

Kurtest für Mütter Kurtest für Väter Kurtest für Pflegende

 

 

Quellenhinweis:
Grundlage des Kurtestes, inkl. der Auswertungskriterien war die "Bedarfs- und Bestandsanalyse von Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter und Väter in Einrichtungen des Müttergenesungswerkes (MGW)". Die Studie wurde 2005/2006 im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vom Institut für empirische Soziologie (IfeS) an der Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt.

Online Kurtest vom Müttergenesungswerk

Beratungsstelle suchen

Eine ausführliche und individuelle Beratung rund um alle Fragen zu den Kurmaßnahmen im Müttergenesungswerk erhalten Sie kostenlos in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe.