Gertrud-Völcker-Haus

Kontaktdaten

IK-Nr. 510 106 303
Am Ring 15
23746 Kellenhusen/Ostsee
Tel.: 04364 4923-100
Fax: 04364 4923-101
E-Mail
Webseite
Schleswig-Holstein

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Verena Möding, Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen,
Telefon: 04364 4923-123
verena.moeding@awo-sh.de
Kernzeit: 9.00-14.00 Uhr

Träger der Einrichtung

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Sibeliusweg 4
24109 Kiel
Tel.: 0431 51140
Fax: 0431 5114-108
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    psychotherapeutische Einzelgespräche, Krisenintervention, sozialpäd. Einzelberatung;
    in der Gruppe: Erziehungsberatung; Partnerschaft; Seminar zu Stressbewältigung; Raucherentwöhnung nach IFT; Schlafstörungen; Selbstbewußtsein; Kommunikation

  • Entspannungstherapie
    Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Qigong, Yoga; Diverse Mutter-Kind-Angebote im Bereich Entspannung; Sauna

  • Körper-/Kreativtherapie
    Sinneswahrnehmung, Kreative Angebote wie Acrylmalerei, Töpfern, Filzen;
    Jahreszeitliches Gestalten für Mutter und Kind

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Mutter-Kind-Yoga; Fussmassage für Mutter und Kind, Igelballmassage; kreatives Gestalten, z.B. Traumfänger, Fensterbilder etc.; Zumba für Mutter und Kind, Tanz- und Singspiele, Bewegungslandschaft; Waldspaziergänge; Mutter und Kind-Sauna, Selbstverteidigung, Ausflüge saisonal in die Umgebung

Physiotherapie für Mütter:

Heißluft, Fango, Massage, Lymphdrainage, Krankengymnastik, orthopädisches Turnen; Inhalationen; Peakflow/Lungenfunktionstest, Wickel, Psychomotorik, heilpäd. Turnen; Wassertreten/Kneipp, med. Bäder, Wechselgüsse, Atemübungen; Sauna

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Asthmaschulung nach dem DMP-programm, Neurodermitisschulung nach AGNES, Nichtraucherseminar, Erziehungsberatung in der Gruppe , Stressbewältigung, Einführung Wickel, alternative Hausmittel, Peak flow-Tagebuch;

  • Bewegungstraining
    diverse Fitnesskurse wie Bauch-Beine-Po, Aqua- Fitness, Power-Walking und Nordic-Walking, Aerobic, Pilates, Rückengymnastik, Zumba

  • Ernährungsberatung
    Einzel- und Gruppengespräche zu Sonderkostformen, Essstörung,
    Reduktionsberatung und Lehrküche;
    "Leichtmatrosen"-Programm für Kinder, mit Lehrküche und Schulung der Mütter

Spezielle Therapieangebote:

Naturheilverfahren, Homöopathie, Qigong, Lichttherapie, Magnetfeldtherapie

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 40-46, 65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    10-19, 30-39, 40-48, 50-59, 60-69, 70-79, 80-89, 90-98

  • I: Krankheiten des Kreislaufsystems
    10-15, 95-99

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30-39, 40-47

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30, 40-45

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    00-25, 40-54, 60-79

Indikationen für Kinder

  • D: Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems
    80-90

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    40-48, 80-89

  • I: Krankheiten des Kreislaufsystems
    10-15, 95-99

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30-39, 40-47

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30, 40-45

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    00-25, 40-54, 60-79
 

Die Einrichtung

Das Gertrud-Völcker-Haus ist ein liebevoll renoviertes, ehemaliges Hotel mit maritimer Atmosphäre, zentral im Ort gelegen, direkt an der Ostsee/Badestrand und dem Kellenhusener Forst.
Das Meerwasserschwimmbad (100 m Weg) können Sie saisonal (März-Oktober) kostenlos nutzen.
Das Haus bietet Wintergarten, Sonnendeck, Teeküchen, ein separates Kinderhaus, Extra-Jugendhaus, Bücherausleihe, Sauna und Ruheraum, Waschsalon, z.T. behinderten-
und allergiegerechte Zimmer, Fahrrad- und Tandemverleih, Hot Spot, tägl. Babysitterdienst.

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Gabriele Bossmann, Dipl.-Sozialpädagogin, Betriebswirtin WAK
gabriele.bossmann@awo-sh.de

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr. Elke Heinitz, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dr. Sven Oelerich, Facharzt für Allgemeinmedizin, Markus Giersch, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel.
Anerkannt als Sanatorium, beihilfefähig; internes/externes Qualitätsmanagement,
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und den Qualitätsanforderungen d. AWO

Konfession:

nicht konfessionell

Geografische Lage:

Nordöstlichstes Bad in der Lübecker Bucht, in der Nachbarschaft von Grömitz und Insel Fehmarn
Bundesland: Schleswig-Holstein

Lage:

Ostsee

Klima:

Mildes Reizklima, Ostseeklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

ICE nach Oldenburg i. H. oder Neustadt i. H.

Anschluss:

Mit der Bahn: ICE nach Oldenburg i. H. oder Neustadt i. H.
Weiter mit dem Bus
Autobahn A1 Ri. Lübeck-Puttgarden, Abfahrt Lensahn, Cismar

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Schwangere Mütter, Mütter mit 3 und mehr Kindern, Mütter im Substitutionsprogramm, Nachsorgemaßnahmen, ggf. ist Einzelbetreuung möglich, Antragstellung im Vorweg erforderlich, Kostenträger Krankenkasse; Einzelfallprüfung

Besondere Eignung:

Mind. teilweise rollstuhlgerecht, Mind. teilweise allergiegerecht, Für Schwangere

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Allgemein-, Kinderarzt, exam. Krankenschwester und Kinderkrankenschwester, Krankenpflegehelferinnen, Schwesternhelferinnen

  • Psychosoziale Therapie
    Dipl.- Psychologinnen (PPT Hypnotherapie), Dipl.-Sozialpädagoginnen (mit Zusatz Entspannungspädagogin, Gesundheitspädagogin)

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Krankengymnastin, Masseurin, Lymphdrainage, Gymnastiklehrerin, Heilpädagogin

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Erzieherinnen, sozialpädagogische Assistentin, Lehrerin, Bewegungstherapeutin, Kinderkrankenschwester, Ergotherapeutin

  • Weitere Qualifikationen
    Asthmatrainerin n. DMP, Neurodermitistrainerin n. AGNES, Diätassistentin, diätetisch geschulter Koch
    Qigong- u. Yogatrainerin

Ernährung:

vegetarische Kost, religiöse Kostformen nach Absprache, glutenfreie Kost, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, vollwertiges Ernährungsangebot
Lehrküche; Reduktionsgruppe; Schnuppertage Basenfasten

Ernährungsberatung:

Einzel- und Gruppengespräche zu Sonderkostformen, Essstörung,
Reduktionsberatung und Lehrküche;
"Leichtmatrosen"-Programm für Kinder, mit Lehrküche und Schulung der Mütter

Kapazitäten:

28 Mütter und 60 Kinder, Zweiraumapp.
Aufnahme v. Schwangeren u. Familien mit bis zu vier (fünf) Kindern möglich

Ausstattung:

Sauna, Babyfon, Öffentlicher Internetzugang, Bäder/Therme am Ort
Lehrküche; Reduktionsgruppe; Schnuppertage Basenfasten

Fremdsprachen:

englisch

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren auf.
Wir nehmen Kleinkinder unter 3 Jahren auf Anfrage auf.

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:00-15:00 Uhr; Kleinkinder bis 3 Jahre stundenweise von max. 8:00-13:00 Uhr
Frühstück u. Mittag können d. Kinder im Kinderland einnehmen. Sa. u. So. Mutter-Kind-Angebote, Ausflüge

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Teilweise getrennt (z.B. Mittagessen)

Schulbegleitender Unterricht:

Hausaufgabenhilfe

Besondere Angebote für Kinder:

regelm. Mutter-Kind- u. Abendangebote; "Leichtmatrosen"-Adipositasprogramm f. Kinder; TIP+IKPL-Sozialkompetenztraining