Spenden und Helfen

Mütter stark machen!

Sie möchten kranken und erschöpften Müttern wieder Kraft und Lebensmut zu schenken?

Ihre Einmal- oder Dauerspende leistet genau dies. Das MGW finanziert seine Arbeit überwiegend aus Spenden und Erbschaften engagierter Mitmenschen. Die Möglichkeiten Gutes zu tun sind vielfältig - Spenden auch. Hier ein Überblick.

Mit einer regelmäßigen Spende per Lastschrift können Sie langfristig und nachhaltig helfen. Nutzen Sie für regelmäßige Spenden unser Dauerspendenformular.

Spenden sind steuerlich absetzbar. Bis zu einem Jahresspendenbetrag von 200,- Euro genügt hierfür der Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug. Ab einem Jahresspendenbetrag von 20 Euro erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung am Anfang des Folgejahres.

 

Alltagsengel brauchen neuen Schwung

Auch dieses Jahr sammelt das Müttergenesungswerk rund um den Muttertag am 12. Mai Spenden für die wahren Engel im Alltag eines jeden Kindes - die Mütter! Für neuen Schwung für Alltagsengel können auch Sie ganz einfach online Spenden sammeln.

 

Kliniken geben Müttern neuen Schwung

Geben Sie Müttern neuen Schwung und unterstützen Sie die anerkannten Kliniken des Müttergenesungswerks mit einer Spende. Ihre Spende kommt direkt Müttern und ihren Kindern zugute - für z. B. Sportausrüstung für Mütter oder Spielzeug für Kinder.

Als Vater überfordert

Heutzutage übernehmen viele Väter Familienaufgaben und der alltägliche Balanceakt zwischen Beruf und Familie wird auch für sie immer öfter zur Belastung. Das Müttergenesungswerk trägt seit Jahren neuen Familienstrukturen Rechnung.

Eine Vater-Kind-Kurmaßnahme hilft Vätern wieder gesund zu werden und sie langfristig für ihren Alltag zu stärken. In einer väterspezifischen Kurmaßnahme können Väter neue Kraft tanken und Wege aus der Erschöpfung finden.

Wollen Sie auch Väter unterstützen, die sich in großer Not an uns wenden? Dann helfen Sie mit Ihrer Spende!

Ihre Ansprechpartnerin

Svenja Dosch

Fundraising

Telefon: 030 330029-14

dosch@muettergenesungswerk.de

Mama ist die Beste!

Welche Schule schafft es, die meisten Spenden zu sammeln? Auch in diesem Jahr startet das Müttergenesungswerk einen Schulwettbewerb zur traditionellen Spendensammlung rund um den Muttertag. So können Schülerinnen und Schüler Müttern - ihren ganz persönlichen Alltagsengeln - Danke sagen und Preise gewinnen.

 

LAUFMAMALAUF gibt Müttern neuen Schwung

LAUFMAMALAUF macht Mütter fit, um den wichtigsten Job der Welt gut machen zu können: Mama sein!

Gemeinsam mit dem Müttergenesungswerk setzt sich die Community tagtäglich für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Müttern ein. Ihr Antrieb: Mütter helfen Müttern.

Helfen Sie mit, unterstützen Sie Mütter auf Ihrem Weg in eine gesündere Zukunft. Spenden Sie!

Sorgearbeit unterstützen

Ist ein Familienmitglied krank, gerät das ganze Familiensystem ins Wanken. Die Pflege und Versorgung naher Angehöriger in der häuslichen Umgebung kostet unglaublich viel Kraft und Energie.

Rund 70 Prozent aller Pflegebedürftigen werden Zuhause gepflegt, hauptsächlich von Frauen. Nicht selten führt dies an die Grenzen der eigenen psychischen und physischen Belastbarkeit.

Ein Drittel der Pflegenden erkrankt jedoch aufgrund der zusätzlichen Belastungen selbst. Helfen Sie Entlastung zu schaffen. Spenden Sie.