Spende statt Geschenk Schenken Sie Gutes zu Weihnachten

Eine Spende als Geschenk kann mehr als Socken und ist immer eine gute Idee!

Eine Spende für den guten Zweck Ein tolles Geschenk zu Weihnachten

Man verschenkt mehrfach Freude: Sie beschenken Ihre Lieben und gleichzeitig kranke und erschöpfte
Mütter, Väter und pflegende Angehörige mit Kraft und Lebensmut. Dafür setzt sich das Müttergenesungswerk seit über 70 Jahren ein. Gerade in der aktuell schwierigen Situation scheint für die Caretaker in
unseren Familien ein Weihnachtswunder notwendig!

Eine Spende zu schenken ist etwas Besonderes.

Mit Ihrer Spende erhalten Sie rechtzeitig vor Weihnachten ein ausgedrucktes Spendenzertifikat mit dem Namen der Person, die Sie mit Ihrem sinnstiftenden Spenden-Geschenk erfreuen möchten. Einfach gleich das untenstehende Spendenformular nutzen. Damit das Spendenzertifikat noch pünktlich unter den Weihnachtsbaum kommt bis spätestens 21.12.2021, 24 Uhr, spenden!

Jetzt spenden und schenken!

Eine Spende statt Geschenk wirkt!

„Was genau macht eigentlich das Müttergenesungswerk? Mutter-Kind-Kuren werden doch von den Krankenkassen gezahlt.“ Die Tatsache, dass dies so ist, ist ein Verdienst des Müttergenesungswerks: nach 39 Jahren Einsatz erhielten Mütter einen gesetzlichen Anspruch auf eine Kur, nach 52 waren Krankenkassen gesetzlich zu einer Finanzierung verpflichtet. Seither ist ein Eigenanteil von 220,- EUR notwendig, um eine Kur antreten zu können. Ein Betrag, den sich nicht jede/r leisten kann. Auch 50 EUR helfen uns schon dabei, uns weiterhin auf politischer Ebene aktiv für die Gesundheit von Müttern, Vätern und Pflegenden einzusetzen.

Spenden Sie dieses Jahr ein kleines Weihnachtswunder

Gerade einkommensschwache Mütter benötigen Unterstützung. Zum Beispiel bei den Reisekosten oder dem Eigenanteil um überhaupt zur Kur fahren zu können. Ihre Spende hilft also konkret und kommt zu Weihnachten genau richtig. Statt Weihnachtsgeschenke kaufen, ein Weihnachtswunder spenden.

Direkt online Ihre Spende schenken!

So einfach war Weihnachtsgeschenke "kaufen" noch nie. Sie können unkompliziert online spenden. Nutzen Sie das Zusatzfeld "Beschenkte*r", um den Namen für den oder die Glückliche/n anzugeben. Sie erhalten Ihr Zertifikat mit aufgedrucktem Namen zum Spende schenken.

ALTRUJA-PAGE-RGD8

So wirkt Ihre Spende

50 EURO

helfen uns dabei, uns auf politischer Ebene für Mütter, Väter und Pflegende einzusetzen.

100 EURO

finanzieren einkommensschwachen Müttern die Fahrtkosten zur Kur oder die Anschaffung eines Koffers

220 EURO

ermöglichen einer Mutter, die sich den gesetzlichen Eigenanteil nicht leisten kann, 3 Wochen Kur.