Mitarbeiter/in im Fundraising gesucht

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine/n Mitarbeiter/in für das Fundraising (25 Std./Woche).

Für die Geschäftsstelle der Elly Heuss-Knapp Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk (MGW) in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

Mitarbeiter/in für das Fundraising 

(25 Stunden/Woche)

Die Elly Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk (MGW), ist eine gemeinnützige Stiftung für Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation von Müttern. Nach dem Motto „Gemeinsam stark für Mütter“ wirbt das MGW im Verbund mit den 5 Wohlfahrtsverbänden bundesweit für Müttergesundheit sowie Kurmaßnahmen für Mütter. Dabei leistet das MGW politische sowie Informations- und Aufklärungsarbeit und verhandelt Rahmenbedingungen.


Ihre Aufgaben:
• Planung und operative Umsetzung der Fundraising-Klaviatur (z. B. Durchführung von Spendenmailings, Spendenaktionen, Bußgeldmarketing etc.)
• Mitwirkung am strategischen Ausbau der Fundraising-Instrumente zur Spender- und Spendengewinnung sowie Durchführung der dafür notwendigen Maßnahmen (z. B. Neuspenderakquise, Online-Fundraising, Großspenden-Fundraising, Erbschaftsmarketing, Unternehmenskooperationen)
• Interdisziplinäres Denken und Handeln: Mitwirkung bei Entwicklung interner Strukturen und Prozesse für das Fundraising
• Berichterstattung und Mitverantwortung für die Erreichung festgelegter Ziele


Ihr Profil:
• Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare fundierte Fundraising-Qualifikation.
• Sie haben einschlägige Berufserfahrung als Fundraiser/in oder Marketing
• Konzeptionelles Denken und strukturiertes Arbeiten gehören ebenso zu Ihren Stärken wie analytische Fähigkeiten und unternehmerisches Handeln
• Sie sind kreativ, überzeugungsstark, wollen neue Wege ausprobieren und Ideen umsetzen
• Sie arbeiten selbständig und ergebnisorientiert, sind belastbar und ein Teamplayer
• Sie verfügen über ein freundliches und sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten und Akquisegeschick
• Sie haben Freude am Fundraising und am Verfassen von Texten
• Sie haben eine hohe IT-Affinität und sehr sichere EDV-Kenntnisse (der Umgang mit Datenbanken ist wünschenswert)


Unser Angebot:
• ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
• angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, warmherzigen, interdisziplinären Team
• flache Hierarchien (schnelle Entscheidungen)
• betriebliche Altersvorsorge
• ein auf 1,5 Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit Perspektive


Bitte senden Sie bis zum 30. Dezember 2018 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Referenzen) mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühesten Einstellungstermin per E-Mail an lockhoff@muettergenesungswerk.de.

Ihre Daten werden streng vertraulich, ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung und gestützt auf die DSGVO bearbeitet. Mit Ihrer Bewerbung geben Sie uns das Einverständnis, Ihre Daten zu bearbeiten.


Für Rückfragen steht Ihnen Andrea Lockhoff unter 030 3300290 gerne zur Verfügung.
Elly Heuss-Knapp-Stiftung
Deutsches Müttergenesungswerk
Bergstraße 63, 10115 Berlin
E-Mail: lockhoff@muettergenesungswerk.de

Zurück Drucken Versenden

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin Andrea Lockhoff

Andrea Lockhoff

Officemanagerin

Telefon: 030 33 00 290

lockhoff@muettergenesungswerk.de

Folgen Sie uns auf facebook!

facebook.com/muettergenesungswerk

 

Sie wollen uns unterstützen?

Um Müttern zu helfen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Schon 10 Euro helfen.