Gesucht: Mitarbeiter/in für Spendenverwaltung

Das Müttergenesungswerk in Berlin sucht eine/n Mitarbeiter/in für Spendenverwaltung (Fundraising)/ Datenbankmanagement (Teilzeit – 30h/Woche)

Für die Geschäftsstelle der Elly Heuss-Knapp Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk (MGW) in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

Mitarbeiter/in für Spendenverwaltung (Fundraising)/Datenbankmanagement
(Teilzeit – 30 Stunden/Woche)

Die Elly Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk (MGW) ist eine gemeinnützige Stiftung für die Gesundheit von Müttern, von Vätern und von pflegenden Angehörigen. Zweck der Stiftung ist, Kurmaßnahmen zu ermöglichen. Dazu gehören Spenden- und Sammlungsaktivitäten, politische sowie Informations- und Aufklärungsarbeit.

Aufgabe der Stelle ist eine langfristige Spenderbindung sowie die Gewährleistung der ordnungsgemäßen Verwaltung der eingegangenen Spenden.

Das ist Ihr Aufgabenfeld:

  • Database-Management der Spenderdatenbank (OpenHearts)
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Spenden-mailings, Datenanalyse und -selektion
  • Vorbereitung und Durchführung von Spenderanalysen, regelmäßige Reportings/Statistiken zum Controlling von Fundraisingmaßnahmen
  • Telefonische und schriftliche Betreuung und Information der SpenderInnen, einschließlich Spendenbescheinigungen, Datenbankpflege
  • Bußgeldverwaltung

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit kaufmännischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund o. ä.
  • Berufserfahrung im Datenbankmanagement, Fundraising und Direktmarketing
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Datenbanken und MS-Office-Paket, insb. Excel)
  • Hohe Affinität zu Zahlen und Statistiken
  • Kenntnisse über Spendenprozesse
  • sehr genaue, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Buchhaltungskenntnisse sind von Vorteil

Das bieten wir:

  • Selbständiges Arbeiten in einer Organisation mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten zwischen 7:30 und 18:30 Uhr
  • Eine offene und kommunikative Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einer national tätigen Stiftung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung für 2 Jahre zu besetzen.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe von Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung bis möglichst 18. Oktober 2018 an:

Elly Heuss-Knapp-Stiftung
Deutsches Müttergenesungswerk
Bergstraße 63, 10115 Berlin
E-Mail: info@muettergenesungswerk.de

Zurück Drucken Versenden

Folgen Sie uns auf facebook!

facebook.com/muettergenesungswerk

 

Sie wollen uns unterstützen?

Um Müttern zu helfen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Schon 10 Euro helfen.