Kurmaßnahmen im Winter

Eine Kurmaßnahme im Winter kann für die Regeneration besonders förderlich sein. Die klimatischen Bedingungen und Wetterbesonderheiten im Herbst und Winter können die medizinischen und therapeutischen Effekte der Maßnahmen ideal verstärken. Auch für Mütter mit Erkrankungen der Atemwege, der Haut sowie mit Allergien ist die kalte Jahreszeit daher empfehlenswert. Außerdem können positive Effekte bei der Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte erzielt werden.
Kurmaßnahmen in der kalten Jahreszeit sind weniger voll  sie bieten Zeit und Raum für besondere Problematiken von Müttern. Außerhalb der Ferien ist auch die schulische Betreuung für die Kinder in den Kliniken gegeben.

Viele Häuser des MGW-Verbund bieten Kurmaßnahmen über Weihnachten an. Auch Alleinerziehende nutzen diese Gelegenheit für ein schönes besinnliches Fest.

Wenn Sie an einer Kur im Winter interessiert sind, setzen Sie sich gern mit einer Beratungsstelle in Verbindung! Die Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie HIER

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie kurbedürftig sind? Dann probieren Sie doch mal den Online-Kurtest aus!

 
Zurück Print Send

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin Andrea Lockhoff

Andrea Lockhoff

Officemanagerin

Telefon: 030 33 00 290

lockhoff@muettergenesungswerk.de

Folgen Sie uns auf facebook!

facebook.com/muettergenesungswerk

 

Sie wollen uns unterstützen?

Um Müttern zu helfen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Schon 10 Euro helfen.