Gegen Rassismus: Gemeinsame Erklärung der Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben

Die Menschen sind nicht alle gleich – aber alle Menschen sind gleich viel wert! Mit diesem Statement haben die Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben, eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, in der sie betonen, dass Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung keinen Platz in den vom MGW anerkannten Kliniken hat.

Kein Mensch hat das Recht, einen anderen Menschen wegen seiner Herkunft, seiner Hautfarbe, seines Geschlechts oder seines Glaubens oder aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Minderheit herabzuwürdigen oder auszugrenzen. Das ist die Überzeugung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 76 Kliniken für Mütter, Väter und Kinder, die sich im Müttergenesungswerk zu-sammengeschlossen haben.

Rund 16 Prozent aller TeilnehmerInnen an einer Kurmaßnahme haben einen Migrationshintergrund. Mit der gemeinsamen Erklärung möchten alle Kliniken sich dafür einsetzen, dass alle Menschen, so unterschiedlich sie auch sind, friedlich zusammenleben, sich respektieren und gegenseitig unterstützen.

Zurück Print Send

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin Andrea Lockhoff

Andrea Lockhoff

Officemanagerin

Telefon: 030 33 00 290

lockhoff@muettergenesungswerk.de

Folgen Sie uns auf facebook!

facebook.com/muettergenesungswerk

 

Sie wollen uns unterstützen?

Um Müttern zu helfen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Schon 10 Euro helfen.