Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Klinik Haus Waldmühle

...

Anerkannte Klinik des Müttergenesungswerks

Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Klinik Haus Waldmühle IKNr.: 500311153

Die Klinik verfügt über ein großes Therapieangebot bei hoher Behandlungsintensität mit modernen, großzügigen 2-Zimmer-Apartments. Jede Etage verfügt über einen Fernseh-/Aufenthalts-/Bügel-/Trockenraum sowie eine Teeküche. Das Haus bietet einen Snoezelenraum, Bastel- und Werkraum, Spiel­zimmer, Bücherei, Gymnastikraum, Tischtennisraum, Wintergarten, Mehrzweckraum, Meditationsraum, Physiotherapie mit Bewegungsbad und Sauna. Weitläufiges Außengelände mit Spiel-/Fußballplatz und Liegewiese. Nichtraucherklinik.

Anmeldung

DiCV Hildesheim

Geschäftsbereich Mutter-Kind-Kliniken

Tel. 05121 938-176

Besondere Merkmale der Klinik

Achtung Höhenlage!
Räumlichkeiten mindestens teilweise allergiegerecht
Schwimmbad
Sauna

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E00-E90
F: Psychische und Verhaltensstörungen F32.-, F32.0, F32.1, F32.8, F33.-, F41.-, F43.-, F45.-, F48.-, F48.0, F51.-, F54, F59, F80-F89
G: Krankheiten des Nervensystems G43.-, G44.-
I: Krankheiten des Kreislaufsystems I00-I99
J: Krankheiten des Atmungssystems J00-J99
L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut L20.-, L23.-, L25.-, L27.-, L30.3, L30.9, L40.-
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M15.-, M16.-, M17.-, M18.-, M19.-, M40.-, M41.-, M42.-, M43.-, M47.-, M48.-, M49.-*, M50.0+, M51.-, M53.-, M54.-, M95.-
R: Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind R51, R53
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z56, Z62, Z63, Z65, Z73

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E65-E68, E73.-, E74.-
F: Psychische und Verhaltensstörungen F51.-, F90.-, F91.-, F91.0, F91.1, F91.2, F91.3, F91.8, F91.9, F92.-, F92.8, F93.-
J: Krankheiten des Atmungssystems J00-J06, J09-J18, J20-J22, J30-J39, J40, J41.-, J42, J44.-, J45.-
L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut L00-L08, L20-L30
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M40.-, M41.-, M42.-, M43.-

Ärztlicher und pflegerischer Dienst

FA für Allgemeinmedizin, Kinderärztin, Krankenschwester, Kinderkrankenschwester, Nachtwachen, medizinische Fachangestellte

Psychosoziale Therapie

Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialarbeiterinnen/-Pädagoginnen, Soziologin, Dipl.-Pädagogin

Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Psychomotorik

Physiotherapeutin, Masseurin, Sporttherapeutin, Asthmatrainerin, Kursleiterin Nordic-Walking

Pädagogische Angebote

Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Sozialassistentinnen

Weitere Teammmitglieder

Entspannungspädagoginnen, Familien-, Kinder- und Jugendberaterinnen

Einzel- und Gruppengespräche

Partnerschaft/Trennung/Scheidung, Erziehungsberatung, psychologische Einzelberatung und Therapie, Gesundheitsvorträge, Psychoedukation bei Depressionen und Angststörungen, Nichtrauchertraining, Stressbewältigung, Naturerleben, Selbsterfahrung

Sinn- und Glaubensgespräche, Meditation

Trauerbewältigung

Entspannungstherapie

Progressive Muskelrelaxation, Phantasiereisen, Snoezelen

Körper- und Kreativtherapie

Kreatives Gestalten, Basteln mit Naturmaterialien, Malen, Stoffmalerei, Wanderungen, jahreszeitliches Gestalten

Interaktionstherapie mit dem Kind

Kreative Angebote, Bewegung und Entspannung, Mutter-Kind-Aktivitäten am Nachmittag, Kleinkindkonzept

Klima-/Terrainkur, physiotherapeut. Maßnahmen, med. Bäder, Heilpackungen, Inhalationen, Massagen, Heißluft, Bewegungsbäder, Kneipp-Therapie, Krankengymnastik, Rückenschule, Nordic-Walking, Atemgymnastik, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage

Für Kinder: Aerosoltherapie, Asthma-/Atemschulung, Peak-Flow, Krankengymnastik, med. Bäder

Vorträge, Gruppenarbeit, Schulungen

Vorträge: Kopfschmerzen, Migräne, Ernährung, Schlaf. Gruppenarbeit: Erziehungsberatung, Stressbewältigung, Raucherentwöhnung, Entspannungsverfahren

Bewegungstraining

Sporttherapie, Wassergymnastik, Nordic-Walking, Skilanglauf (im Winter)

Ernährungsberatung

Gruppen- und Einzelberatung für Mütter, Richtlinien Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Weitere Angebote

Kleinkindkonzept, Naturerleben, Waldpädagogik

vollwertiges Ernährungsangebot, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, vegetarische Kost, glutenfreie Kost, Diätassistentin, Diätköchin

Andrea Schulze, Dipl.-Sozialpädagogin

Für 35 Mütter und 60 Kinder

Kooperation Sanatorium Dr. Barner, Braunlage, Dipl. med. Ute Leib, Kinderärztin

Alter

1-11

Öffnungszeiten der Kindergruppe

Mo.-Fr.: 8:30-14:30 Uhr, bei Therapie bis 16:00 Uhr, Individuelle Eingewöhnung und ­Betreuung für Kleinkinder

Mahlzeiten

Teilweise getrennt (z. B. Mittagessen)

Besonderheiten für Kinder

Schulunterstützender ganzjähriger Unterricht Klasse 1-4, Entspannungsübungen für Kinder ab 4 Jahren, Snoezelen

Schulbegleitender Unterricht

Hausaufgabenhilfe

MGW‐Qualitätssiegel, DIN EN ISO 9001, systemQM Eltern-Kind

englisch

katholisch

Reizklima, Luftkurort

Lage

Mittelgebirge

Geografische Lage

Harz (600 m über NN), angrenzend am Nationalpark Harz, ruhige Lage inmitten von Wäldern und Wiesen

Mit Bus und Bahn

Bhf. Bad Harzburg, weiter mit dem Bus. In Braunlage Abholung am zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) durch Mitarbeiter der Klinik.

Mutter-Kind-Klinik Haus Waldmühle

An der Waldmühle 1
38700 Braunlage/­Harz

05520 941-0
05520 941-100
kontakt(at)caritasklinik-braunlage.de

Anmeldung:

DiCV Hildesheim

Geschäftsbereich Mutter-Kind-Kliniken

Tel. 05121 938-176

Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V. - Braunlage
KAG

Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim

05121 938-146
05121 938-179
kag-braunlage(at)caritas-dicvhildesheim.de