Mutter-Kind-Kuren

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie Alma Münster-Haus Amrum

...

Anerkannte Klinik des Müttergenesungswerks

Mutter-Kind-Kuren

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie IKNr.: 510107439

Am Ortsrand von Wittdün, mit direktem Blick auf das Weltnaturerbe Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, liegt unser DRK-Zentrum. 37 moderne (überwiegend 2-Zimmer-) Apartments sorgen für eine familiäre Atmosphäre. Der breite, endlose Sandstrand - der Kniepsand - mit einer großartigen Dünenlandschaft ist nur wenige Gehminuten entfernt. Das einzigartige Reizklima der Nordsee wird therapeutisch genutzt und fördert den Kurerfolg. Das AmrumBadeland steht den Patientinnen kostenlos zur Verfügung.

Anmeldung

Susann Döring-Knutzen

Tel. 0431 5707-530 oder 04522 804250

Fax 0431 5707-537

susann.doering@drk-sh.de

Besondere Merkmale der Klinik

Sanatorium
Räumlichkeiten mindestens teilweise allergiegerecht
Schwimmbad
Für Sehbehinderte
Sauna

C-D: Neubildungen C00-D48
E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E00-E07, E10-E14, E15-E16, E65-E68, E70-E90
F: Psychische und Verhaltensstörungen F32.0, F32.1, F32.9, F33.0, F33.1, F41.-, F43.-, F48.0, F50.-, F51.-
G: Krankheiten des Nervensystems G35.-, G43.-
I: Krankheiten des Kreislaufsystems I10-I15, I80-I89
J: Krankheiten des Atmungssystems J30-J39, J40-J47, J60-J70, J80-J84, J90-J94, J95-J99
K: Krankheiten des Verdauungssystems K20-K31, K50-K52, K80-K87
L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut L20-L30, L40-L45, L50-L54, L55-L59, L60-L75, L80-L99
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M00-M25, M40-M54
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z63, Z65, Z72.-, Z73

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E00-E07, E15-E16, E65-E68, E70-E90
F: Psychische und Verhaltensstörungen F50-F59, F91.-
I: Krankheiten des Kreislaufsystems I10-I15
J: Krankheiten des Atmungssystems J30-J39, J40-J47, J60-J70, J80-J84, J90-J94, J95-J99
K: Krankheiten des Verdauungssystems K20-K31, K50-K52, K80-K87
L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut L20-L30, L40-L45, L50-L54, L60-L75, L80-L99
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M00-M25, M40-M54
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z61

Ärztlicher und pflegerischer Dienst

FA für Allgemeinmedizin, Krankenschwester

Psychosoziale Therapie

Dipl.-Psychologin, Dipl.-Pädagogin

Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Psychomotorik

Med. Bademeister, Physiotherapeutin

Pädagogische Angebote

Dipl.-Pädagogin, ErzieherInnen, sozialpädagogische Assistentin, Kinderpflegerin

Weitere Teammmitglieder

Nordic-Walking-Instructor, Übungsleiter, Diätassistentin

Mütter mit 3 und mehr Kindern, Trauerverarbeitung

Einzel- und Gruppengespräche

Beratende psychologische Gruppen- und Einzelgespräche, sozialpädagogische Beratung, Erziehungsberatung, themenzentrierte Gesprächskreise und Schulungen, Trauerarbeit

Entspannungstherapie

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autogenes Training

Körper- und Kreativtherapie

Bewegungstherapeutische Angebote, Kreatives Gestalten

Interaktionstherapie mit dem Kind

Mutter-Kind-Entspannung, Mutter-Kind-Sauna, Mutter-Kind-Turnen, Spiel- und Kreativangebote

Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Massagen, Physikalische Therapien

Vorträge, Gruppenarbeit, Schulungen

Für Mütter: Stressmanagement, Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen

Für Mütter und Kinder: Asthma- und Neurodermitisschulung, Gewichtsreduktion

Bewegungstraining

Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, Fitnessgymnastik, Nordic-Walking

Ernährungsberatung

Diät- und Ernährungsberatung, Lehrküche

medizinische Sonderkostformen nach Absprache, religiöse Kostformen nach Absprache, vegetarische Kost, glutenfreie Kost, gesunde Ernährung nach DGE

Jan Eckermann

Gabriele Riecken

Für 37 Mütter und 70 Kinder

Unterbringung von Müttern mit bis zu vier Kindern möglich

Jan Eckermann, FA für Allgemeinmedizin

Alter

1-12

Öffnungszeiten der Kindergruppe

Mo., Di., Do.: 8:30-16:00 Uhr, Mi., Fr.: 8:30-15:00 Uhr

Kinder unter 3 Jahren: Mo.-Fr.: 8:30-11:30 Uhr

Mahlzeiten

Teilweise getrennt (z. B. Mittagessen)

Besonderheiten für Kinder

Aktion "Mütze": Kopfschmerzprävention für Kinder ab 10 Jahren

Schulbegleitender Unterricht

Hausaufgabenhilfe

MGW‐Qualitätssiegel, DIN EN ISO 9001, BAR nach § 37 Abs. 3 SGB IX

englisch, dänisch

nicht konfessionell

Nordseeklima, Reizklima

Lage

Nordsee

Geografische Lage

Nordfriesische Insel, Weltnaturerbe Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Mit Bus und Bahn

Bhf. Dagebüll/Mole über Niebüll, weiter mit der Fähre.

Mit der Fähre

WDR Fährlinie mit Fahrzeugbeförderung, Fahrzeit ca. 2 Stunden.

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie
Alma Münster-Haus Amrum

Inselstraße 44 + 53
25946 Wittdün/­Amrum

04682 330
04682 33-22
info-amrum(at)drk-sh.de

Anmeldung:

Susann Döring-Knutzen

Tel. 0431 5707-530 oder 04522 804250

Fax 0431 5707-537

susann.doering@drk-sh.de

DRK-Kur und Reha gGmbH
DRK

Klaus-Groth-Platz 1
24105 Kiel

0431 5707-530
0431 5707-537
susann.doering(at)drk-sh.de