Mutter-Kind-KurenVater-Kind-Kuren

DRK-Vorsorge- und Rehaeinrichtung für Mutter/Vater und Kind Schloss Neuhaus

...

Anerkannte Klinik des Müttergenesungswerks

Mutter-Kind-Kuren Vater-Kind-Kuren

DRK-Vorsorge- und Rehaeinrichtung für Mutter/Vater und Kind IKNr.: 511602669

Die Klinik liegt auf einer Anhöhe in Neuhaus-Schierschnitz, nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. Die 2-Zimmer-Apartments sind mit TV-Anschluss ausgestattet und behaglich, modern und allergiegerecht eingerichtet. Wohnen im Schloss ist möglich. Großes Außengelände mit Spielplätzen für verschiedene Altersgruppen, je 3 Speise- und Sporträume, Aufenthaltsräume, Lehrküche, Teeküchen, Sitzecken, Spielzimmer, Waschmaschinen, Trockner, Sauna, Aufzug und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden.

Anmeldung

Frau Gröbel

Tel. 0361 744399-45

Fax 0361 744399-49

silvia.groebel@lv-thueringen.drk.de

Besondere Merkmale der Klinik

Sanatorium
Achtung Höhenlage!
Räumlichkeiten mindestens teilweise allergiegerecht
Für Schwangere geeignet
Für Hörgeschädigte bzw. Gehörlose
Sauna

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E65-E68
F: Psychische und Verhaltensstörungen F40-F48
G: Krankheiten des Nervensystems G43.-, G44.-, G47.-
H: Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes H90.-, H91.-
I: Krankheiten des Kreislaufsystems I83.-, I95-I99
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M51.-, M53.-, M54.-
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z73

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E66.-
H: Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes H91.-
J: Krankheiten des Atmungssystems J31.-, J40
L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut L20-L30
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M40.-, M41.-, M42.-
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z63

E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten E65-E68
F: Psychische und Verhaltensstörungen F40-F48
G: Krankheiten des Nervensystems G43.-, G44.-, G47.-
I: Krankheiten des Kreislaufsystems I83.-, I95-I99
M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes M51.-, M53.-, M54.-
Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen Z73

Ärztlicher und pflegerischer Dienst

FA für Allgemeinmedizin

Psychosoziale Therapie

Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin, Dipl.-Sozialpädagogin

Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Psychomotorik

Dipl.-Sportlehrerin, Sporttherapeutin, Physiotherapeutinnen

Pädagogische Angebote

Dipl.-Pädagogen, Dipl.-Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Kinderpflegerin

Weitere Teammmitglieder

Diätköchin, Gebärdendolmetscher auf Anfrage

Alleinerziehende Mütter, Mütter in Trennungs- und Scheidungssituationen, Mütter in Trennungs- und Trauersituationen, Mütter mit Burnout, Mütter mit Gewalterfahrung, Mütter mit Kindern mit AD(H)S, Mütter mit Kindern mit Enuresis, Mütter mit Migräne, Soldatinnen/Partnerinnen von Soldaten, Trauerverarbeitung

Einzel- und Gruppengespräche

Psychosomatik, Bewältigung von Stress, Trennungsängsten und Trauer. Bewältigung von Problemen, die auf Familie, Alltag und Erziehungsfragen bezogen sind. Aufklärung zum Umgang mit Leserechtschreibschwäche, AD(H)S und Einnässen. Gespräch zum Suchtverhalten bei Familienangehörigen.

Sinn- und Glaubensgespräche, Meditation

Gottesdienste in der Dreifaltigkeitskirche nahe dem Kurhaus, Pfarramt, Auferstehungskirche und Friedenskapelle im Ort

Entspannungstherapie

Autogenes Training, Indian Balance, Yoga, Progressive Muskelrelaxation, Qigong (Gehörlose), Körperwahrnehmung, Entspannen mit Musik

Körper- und Kreativtherapie

Rekreationstherapie, Körperwahrnehmung, Spielkreise, Töpfern, Seidenmalerei, Mutter-Kind-Massagen

Interaktionstherapie mit dem Kind

Ausflüge in die Puppenstadt Sonneberg oder ins Meeres-Aquarium Zella-Mehlis, Wanderungen, Spiel und Bewegung, Schatzsuche, Kreativangebote für Mutter und Kind, Mutter-Kind-Schwimmen

Wirbelsäulen-, Krankengymnastik, Fango, Reizstrom, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie, Klassische Massage, Hasslauer Liege Wärmepack, Bewegung mit Pezziball, Training der Stütz-/Haltemuskulatur, Rückenschule, Haltungsschule, Stufenlagerung, therapeut. Schwimmen, Sauna, Kneipp-Anwendung, Inhalation für Kinder

Vorträge, Gruppenarbeit, Schulungen

Gesundheitsschulung für den Haltungs- und Bewegungsapparat, die Stressbewältigung und Kindererziehung, die gesunde Ernährung. Vortrag zur Reduktionskost bei Übergewicht. Praktisches Zubereiten von Reduktionskost in der Lehrküche

Bewegungstraining

Rücken- und gelenkgerechtes Bewegungstraining, Herz-Kreislauf-Ergometer-Training, Nordic-Walking, Haltungsschule, Schwimmen, Aqua-Gymnastik

Ernährungsberatung

Diät- und Ernährungsberatung für Einzelne und in der Gruppe, Theorie und Praxis der Vollwerternährung, Gelerntes in der Lehrküche ausprobieren

Weitere Angebote

Qigong, Lichttherapie

vollwertiges Ernährungsangebot, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, religiöse Kostformen nach Absprache, vegetarische Kost

Anja Licht

Für 30 Mütter (Väter) und 45 Kinder

Dr. Markus Martin, FA für Allgemeinmedizin

Dr. Monika Jähnich, Kinderärztin

Alter

bis 12

Öffnungszeiten der Kindergruppe

Mo.-Fr.: 8:15-15:00 Uhr

Maximal 10 Kleinstkinder

Durchgängige pädagogische Betreuung, einfühlsame Eingewöhnungszeit

Mahlzeiten

Teilweise getrennt (z. B. Mittagessen)

Besonderheiten für Kinder

Erlebnisorientierte Pädagogik, Ausflüge, Sport, Musik und Bewegung, Phantasiereisen, Igelballmassage, Lehrküche, Basteln

Schulbegleitender Unterricht

Hausaufgabenhilfe

MGW‐Qualitätssiegel, MGW‐geprüftes Konzept Väter, QM‐FAM, DIN EN ISO 9001, BAR nach § 37 Abs. 3 SGB IX

englisch, deutsche Gebärdensprache

nicht konfessionell

Mildes Reizklima

Lage

Mittelgebirge

Geografische Lage

Südlicher Thüringer Wald (400 m über NN), Rennsteig-Nähe, Mittelgebirge, zwischen Sonneberg und Kronach

Mit dem Auto

Parkmöglichkeiten sind auf dem Gelände vorhanden.

Mit Bus und Bahn

Bhf. Sonneberg (Thüringen) oder Kronach (Bayern). Abholservice vom Bhf. möglich.

DRK-Vorsorge- und Rehaeinrichtung für Mutter/Vater und Kind
Schloss Neuhaus

Schlossbergring 1
96524 Neuhaus-Schierschnitz

0361 744399-45
0361 744399-49
silvia.groebel(at)lv-thueringen.drk.de

Anmeldung:

Frau Gröbel

Tel. 0361 744399-45

Fax 0361 744399-49

silvia.groebel@lv-thueringen.drk.de

DRK - Landesverband Thüringen e.V.
DRK

Heinrich-Heine-Str. 3
99096 Erfurt

0361 3440-240
0361 3440-222
silvia.groebel(at)lv-thueringen.drk.de