DRK-Vorsorge- und Rehaeinrichtung Schloss Neuhaus

Kontaktdaten

IK-Nr. 511 602 669
Schlossbergring 1
96524 Neuhaus-Schierschnitz
Tel.: 0361 744 399 45 (Terminvergabe)
Fax: 0361 744 399 49
E-Mail
Webseite
Thüringen

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Frau Gröbel
Tel.: 0361 744 399 45 (Terminvergabe)
Fax: 0361 744 399 49
silvia.groebel@lv-thueringen.drk.de
DRK-LV, Heine-Str. 3, 99096 Erfurt

Träger der Einrichtung

DRK - Landesverband Thüringen e.V.
Abteilung Sozialarbeit
Heinrich-Heine-Str. 3
99096 Erfurt
Tel.: 0361 3440-240
Fax: 0361 3440-222
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Psychosomatik, Bewältigung von Stress, Trennungsängsten und Trauer. Bewältigung von Problemen, die auf Familie, Alltag und Erziehungsfragen bezogen sind.
    Aufklärung zum Umgang mit Leserechtschreibschwäche, AD(H)S und Einnässen.
    Gespräch zum Suchtverhalten bei Familienangehörigen

  • Sinn- / Glaubensgespräche/ Meditation
    Gottesdienste in der Dreifaltigkeitskirche nahe dem Kurhaus, Pfarramt, Auferstehungskirche und Friedenskapelle im Ort

  • Entspannungstherapie
    Autogenes Training, Indian Balance, Yoga, Progressive Muskelrelaxation, Qigong (Gehörlose), Körperwahrnehmung, Entspannen mit Musik

  • Körper-/Kreativtherapie
    Rekreationstherapie, Körperwahrnehmung, Spielkreise, Töpfern, Seidenmalerei, Mutter-Kind-Massagen, Mutter-Kind-Schwimmen

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Ausflüge in die Puppenstadt Sonneberg oder ins Meeres-Aquarium Zella-Mehlis, Wanderungen, Spiel und Bewegung, Schatzsuche, Kreativangebote für Mutter und Kind, Mutter-Kind-Schwimmen

Physiotherapie für Mütter:

Wirbelsäulen-, Krankengymnastik, Fango, Reizstrom, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie, klassische Massage, Hasslauer Liege Wärmepack, Bewegung mit Pezziball, Training der Stütz-/Haltemuskulatur, Rückenschule, Haltungsschule, Stufenlagerung, therapeut. Schwimmen, Sauna, Kneipp-Anwendung, Inhalation für Kinder

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Gesundheitsschulung für
    - den Haltungs- und Bewegungsapparat,
    - die Stressbewältigung und Kindererziehung,
    - die gesunde Ernährung,

    Vortrag zur Reduktionskost bei Übergewicht.
    Praktisches Zubereiten von Reduktionskost in unserer Lehrküche

  • Bewegungstraining
    Rücken- und gelenkgerechtes Bewegungstraining,
    Herz-Kreislauf-Ergometer-Training,
    Nordic-Walking, Haltungsschule,
    Schwimmen, Aquagymnastik

  • Ernährungsberatung
    Diät- und Ernährungsberatung für Einzelne und in der Gruppe, Theorie und Praxis der Vollwerternährung, Gelerntes in der Lehrküche ausprobieren

Spezielle Therapieangebote:

Gebärdensprachdolmetscher; Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    40-48

  • G: Krankheiten des Nervensystems
    43, 44, 47

  • H: Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes
    90, 91

  • I: Krankheiten des Kreislaufsystems
    83, 95-99

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    50, 51, 53, 54

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    73

Indikationen für Kinder

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    66

  • H: Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes
    91

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    31, 40

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    40, 41, 42

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    63

Indikationen für Väter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    40-48

  • G: Krankheiten des Nervensystems
    43, 44, 47

  • I: Krankheiten des Kreislaufsystems
    83, 95-99

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    50, 51, 53, 54

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    73

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    40-48
 

Die Einrichtung

Die Klinik liegt auf einer Anhöhe in Neuhaus-Schierschnitz, nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. Die 2-Zi.-App. sind mit Dusche, WC, TV-Anschluss ausgestattet und behaglich, modern und allergiegerecht eingerichtet. Wohnen im Schloß ist möglich. Großes Außengelände mit Spielplätzen für versch. Altersgruppen, je 3 Speise- und Sporträume, Aufenthaltsräume, Lehrküche, Teeküchen, Sitzecken, Spielzimmer, Waschmaschinen, Trockner, Sauna, Aufzug und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Qualifizierte Kinderbetreuung.

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Anja Licht
Tel.: 036764 8000-50
Rezeption: 036764 8000-44
Büro: 036764 8000-70
Fax: 036764 8000-43

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr. Markus Martin, FA für Allgemeinmedizin
Dr. Monika Jähnich, Kinderärztin, beratend

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel.
MGW-geprüftes Konzept Väter, aktuellste QM-FAM Reha 4.0.
aktuellstes Internes Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2008,
Qualitätszeugnis des Forschungsverbundes Familiengesundheit Hannover,
als Sanatorium anerkannt

Konfession:

nicht konfessionell

Geografische Lage:

südlicher Thüringer Wald, Rennsteig-Nähe, Mittelgebirge, nebelarm, 400 m über NN, B 89 zwischen Sonneberg und Kronach

Lage:

Mittelgebirge

Klima:

Mildes Reizklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Bhf. Sonneberg/Thüringen oder Bhf. Kronach/Bayern

Anschluss:

Mit der Bahn: Bhf. Sonneberg/Thüringen oder Bhf. Kronach/Bayern
Parkmöglichkeiten für PKW sind auf dem Gelände vorhanden.

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Mütter mit Gewalterfahrung, Mütter mit Kindern mit AD(H)S, Mütter mit Kindern mit Enuresis, Trauerverarbeitung, Parallele Vater-Kind-Maßnahmen, Mütter in Trennungs- und Scheidungssituationen, Mütter mit Burn Out, Mütter mit Migräne, Gehörlose/Hörgeschädigte; Schwangere mit gutem AZ bis zur 20. Woche

Besondere Eignung:

Mind. teilweise allergiegerecht, Für Hörgeschädigte/Gehörlose, Achtung Höhenlage! (möglicherweise nicht geeignet bei Herzkrankheiten und Gehbehinderungen), Für Schwangere

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    FA für Allgemeinmedizin

  • Psychosoziale Therapie
    Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin, Dipl.-Sozialpädagogin

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Dipl.-Sportlehrerin, Sporttherapeutin, Physiotherapeutinnen

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Diplompädagogen, Diplomsozialpädagogen, Erzieherinnen, Kinderpflegerin

  • Weitere Qualifikationen
    Diätköchin, Gebärdendolmetscher auf Anfrage

Ernährung:

religiöse Kostformen nach Absprache, vegetarische Kost, vollwertiges Ernährungsangebot, medizinische Sonderkostformen nach Absprache

Ernährungsberatung:

Diät- und Ernährungsberatung für Einzelne und in der Gruppe, Theorie und Praxis der Vollwerternährung, Gelerntes in der Lehrküche ausprobieren

Kapazitäten:

30 Mütter und 45 Kinder

Ausstattung:

Sauna, Babyfon, Fitnessraum, Öffentlicher Internetzugang, Bäder/Therme am Ort

Fremdsprachen:

englisch, deutsche Gebärdensprache

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 0,5 bis 13 Jahren auf.
Aufnahmekapazität f. Kleinstkinder bitte erfragen

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:15-15:00 Uhr
max. 10 Kleinstkinder
durchgängige pädagogische Betreuung
einfühlsame Eingewöhnungszeit
Hausaufgabenbetreuung
Mittagsruhe für die Kleinen
Mittagessen in der Gruppe

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Teilweise getrennt (z.B. Mittagessen)

Schulbegleitender Unterricht:

Hausaufgabenhilfe

Besondere Angebote für Kinder:

Erlebnisorientierte Pädagogik, Ausflüge, Sport, Musik & Bewegung, Phantasiereise, Igelballmassage, Lehrküche, Basteln