Mutter-Kind-Klinik "St. Willehad"

Kontaktdaten

IK-Nr. 512 341 073
Bootsweg 12
26486 Wangerooge
Tel.: 04469 8790
Fax: 04469 879-179
E-Mail
Webseite
Niedersachsen

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Frau Boungard 05121 938-177
Frau Fessel 05121 938-176
Frau Lüdge 05121 938-204
Frau Schaare 05121 938-203
Frau Siewert 05121 938-174

Träger der Einrichtung

Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
Moritzberger Weg 1
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 938-146
Fax: 05121 938-179
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Therapeutische Gruppen und Einzelgespräche, Erziehungs-, Lebens-, Partner- und Familienberatung

  • Entspannungstherapie
    Systematische Entspannung: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

  • Körper-/Kreativtherapie
    Kreativtherapie

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Strukturierte soziale Kommunikation und Interaktion für Mutter und Kind: Bewegung, Kreativ

Physiotherapie für Mütter:

Intern: Medizinische Bäder mit Zusätzen, Fango, Rotlicht, Heißluft, klassische Massagen, Manuelle Therapie, Marnitz Therapie,Lymphdrainage, Inhalationen, Kranken-Atemgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Sporttherapie (z.B. Walken, Pilates, Flexibar, Faszientraining), Wassertreten

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Adipositasprogramm, Vorträge für Asthma und Neurodermitis, Beratungsgespräche, Asthma-Schulung

  • Bewegungstraining
    Atemübungen, Muskelaufbautraining, Lauftraining, Walken, umfangreiches freiwilliges Sportprogramm unter Anleitung

  • Ernährungsberatung
    Diät- und Ernährungsberatung für Einzelne und in Gruppen, Lehrküche

Spezielle Therapieangebote:

Homöopathie, Akupunktur

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    00-90

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    17, 32, 33, 41, 43, 48, 50, 54

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 32.1, 32.9, 35, 37, 40, 45

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20, 23, 30, 40, 70

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    16, 17, 41, 54.1, 54.2, 54.3, 54.4, 54.5, 54.6, 54.8

  • R: Symptome und abnorme klinische und Labor­befunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
    51, 53

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    60, 61, 63, 73

Indikationen für Kinder

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 30, 32.0, 32.9, 35.0, 37, 40, 45.0, 45.8

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20, 23, 30, 40.0, 70.9

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    62, 63
 

Die Einrichtung

Das Haus St. Willehad liegt 800 Meter vom Ortskern und 50 Meter vom Strand entfernt in ruhiger Dünenlage. Die Patienten wohnen in behaglichen, modernen Appartements. Alle Appartements haben Dusche, WC und einen Balkon. Das Haus verfügt über einen Gymnastikraum, Teeküchen, Aufenthaltsräume, Werkraum, Waschmaschinen und Trockner, Spiel und Freizeitgelände. In begrenzter Anzahl stehen Bollerwagen für die Mütter zum kostenlosen Gebrauch zur Verfügung.

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Dr.med. Nicole Brockhorst

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr.med. Nicole Brockhorst
Fachärztin für Kinderheilkunde

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel,
Laufende interne Qualitätssicherung nach
DIN EN ISO 9001-2000

Konfession:

katholisch

Geografische Lage:

Autofreie ostfriesische Nordseeinsel

Lage:

Nordsee

Klima:

Reizklima, Nordseeklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Bahnhof Sande mit Busanbindung Harlesiel

Anschluss:

Mit der Bahn: Bahnhof Sande mit Busanbindung Harlesiel
Weiter mit der Fähre
A1 Abf. Oldenburg auf A 29, Abf. Jever dann ausgeschildert

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

nein

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Mütter mit 3 und mehr Kindern

Besondere Eignung:

Mind. teilweise allergiegerecht

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    FA für Allgemeinmedizin, praktische Ärztin und Kinderärztin, Krankenschwestern

  • Psychosoziale Therapie
    Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialpädagogin

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Physiotherapeutin, Masseurinnen, med. Bademeisterinnen

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Praktikanten, Motopäde

  • Weitere Qualifikationen
    Diätassistentin

Ernährung:

religiöse Kostformen nach Absprache, teilweise Bio-Lebensmittel, glutenfreie Kost, vegetarische Kost, vollwertiges Ernährungsangebot, medizinische Sonderkostformen nach Absprache

Ernährungsberatung:

Diät- und Ernährungsberatung für Einzelne und in Gruppen, Lehrküche

Kapazitäten:

Für 35 Mütter und 52 Kinder

Ausstattung:

Fitnessraum, Bäder/Therme am Ort

Fremdsprachen:

spanisch

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren auf.

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:30-14:00 Uhr
Sa.: Mutter-Kind-Angebote,
Sonderbetreuung im Bedarfsfall

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Teilweise getrennt (z.B. Mittagessen)

Schulbegleitender Unterricht:

Hausaufgabenhilfe