HAUS AM DEICH

Vorsorge- und Rehaklinik f. Mutter & Kind

Kontaktdaten

IK-Nr. 510 344 993
Badestraße 18
26506 Norden-Norddeich/Nordseeheilbad
Tel.: 04931 9509-50
Fax: 04931 9509-59
E-Mail
Webseite
Niedersachsen

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Haus am Deich - Vorsorge- und Rehaklinik für Mutter & Kind
Tel.: 04931 9509-50; Fax: 04931 9509-59
Kurverlängerungen nach Absprache

Träger der Einrichtung

ReGenesa - Vorsorge und Rehakliniken für Frauen, Mütter und Kinder
in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers e.V.
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Tel.: 0511 990450
Fax: 0511 99045-45
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Erst-, Kurverlauf- u. Abschlussgespräch (obligatorisch) und n.B., Gruppengespräche z. B. zu Kommunikation, Übergewicht/Adipositas, Erziehung, Stressbewältigung, Krisenintervention, Nachsorge

  • Sinn- / Glaubensgespräche/ Meditation
    meditativer Tanz, Morgengedanken, Gespräche mit ortsansässigem/-r Pfarrer/-in sind möglich, Familienandacht, Seelsorge

  • Entspannungstherapie
    Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Körperwahrnehmung, Besinnungen, Snoezelen

  • Körper-/Kreativtherapie
    Afrikanischer Tanz, Malen/Seidenmalerei, kreatives Gestalten mit Ton, Werken/Basteln mit div. Materialien (z. B. Muscheln), Qigong

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Sport, kreat. Gestalten, Spielmaterialherstellung, Entspannung, Bewegungsspiele, Malen, Massage, Achtsamkeit

Physiotherapie für Mütter:

Massagen, medizinische Bäder,
Hydro-/Thermotherapie (bei Bedarf), Kneipp-Anwendungen, Inhalationen, Krankengymnastik (auch neurophysiologische K.), Atemtherapie/Asthmaschulung, Klimatherapie, Qigong

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Schulungen in Form von Vorträgen/praktischen Übungen, um eine selbstständige, dauerhafte Fortführung des Erlernten zu Hause zu sichern, und um einen nachhaltigen Therapieerfolg zu erzielen

  • Bewegungstraining
    Walken, Herzkreislauf- und Muskelaufbautraining, Beckenboden- und Indikationsgymnastik, Atemtherapie, Rhythmus/Bewegung

  • Ernährungsberatung
    Vorträge, Gruppengespräche, z. B. bei Übergewicht, Kinderernährung, individuelle Beratung, Ernährungsumstellung (Lehrküche)

Spezielle Therapieangebote:

Naturheilverfahren, Homöopathie, Qigong

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    66.0, 66.9

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    32.0, 32.1, 32.8, 32.9, 33.0, 33.1, 33.4, 33.8, 33.9, 43.0, 43.1, 43.2, 43.8, 43.9, 45.1, 45.3, 45.8, 45.9, 48.0, 48.9, 50.4, 50.5, 50.8, 50.9, 51.0, 51.1, 51.2, 51.8, 51.9, 68

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30, 30.0, 30.1, 30.2, 30.3, 30.4, 31, 31.0, 31.1, 31.2, 32.0, 32.4, 32.8, 32.9, 35, 39.9, 40, 41, 42, 44, 45, 98.8

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20, 30.1, 40, 85.3

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    40, 53.0, 53.1, 53.9, 54, 62.8, 62.9

Indikationen für Kinder

  • D: Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems
    80.9

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    66.0, 66.9

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    43.0, 43.2, 43.8, 43.9, 45.1, 45.8, 45.9, 51.9, 82, 83, 89, 91.0, 91.1, 91.2, 91.3, 91.8, 91.9, 93.0, 93.3, 93.9, 94.0, 94.1, 94.2, 94.8, 94.9, 95.8, 95.9

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    20, 30, 31, 32, 35, 40, 41, 42, 44, 45, 98.8, 98.9

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20, 20.0, 20.8, 20.9, 22, 30.1, 30.9, 40, 85.3

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    32.0, 32.1, 32.8, 32.9, 33.0, 33.1, 33.4, 33.8, 33.9, 43.0, 43.1, 43.2, 43.8, 43.9, 45.1, 45.3, 45.4, 45.8, 45.9, 48.0, 48.8, 48.9, 50.4, 50.5, 50.8, 50.9, 51.0, 51.1, 51.2, 51.8, 51.9, 68.0

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    73
 

Die Einrichtung

Mitten im Bilderbuch-Naturparadies „Weltnaturerbe Wattenmeer“ liegt direkt am Deich, am herrlichen Strand bzw. Watt, das HAUS AM DEICH. Hier kann man die Nordseeküste mit allen Sinnen genießen. Die Klinik erfüllt die Bedürfnisse & Ansprüche der Mütter & Kinder von heute; auch für Patienten mit Behinderungen ist ein barrierefreier Aufenthalt gegeben. Die friesisch-maritime Atmosphäre wirkt sich optimal auf den Gesundungsprozess v. Körper, Geist & Seele aus. Besonderheit: Freizeitraum mit Kickertisch & Chillecke, Snoezelenraum

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Bärbel Sperl
Systemische Familienberaterin

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

FA/FÄ für Allgemeinmedizin

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel, nach "Diakonie Siegel Vorsorge und Rehabilitation für Mütter/Mutter-Kind" nach DIN EN ISO 9001:2008; Bundesrahmenhandbuch anerkannt von der BAR nach § 20 II a SGB IX

Konfession:

evangelisch

Geografische Lage:

Norddeich ist "Nordseeheilbad" (höchste Anerkennungsstufe) im Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer

Lage:

Nordsee

Klima:

Heilbad, Nordseeklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Zielbahnhof ist Norddeich Mole

Anschluss:

Mit der Bahn: Zielbahnhof ist Norddeich Mole
Weiter mit dem Taxi
Parkplätze ca 500 m vom Haus am Deich entfernt

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Mütter mit 3 und mehr Kindern, Mütter mit Adipositas

Besondere Eignung:

Mind. teilweise rollstuhlgerecht, Mind. teilweise allergiegerecht

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Arzt, (Kinder-) Gesundheits- u. Krankenpflegerin sowie Konsile mit Fachärzten (Pädiatrie, Orthopädie)

  • Psychosoziale Therapie
    PPT, Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialpädagoginnen, Tanz-, Kreativ- und Entspannungstherapeuten

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Physiotherapeutin, MasseurInnen u. medizinische Bademeisterin, Bewegungstrainerin, Fachkräfte für Sport- u. Bewegungstherapie

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, päd./diakon. Helferin

  • Weitere Qualifikationen
    Hauswirtschaftliche Betriebsleitung, Koch, Diätassistentin, diätetisch geschulte Fachkräfte

Ernährung:

vegetarische Kost, vollwertiges Ernährungsangebot, glutenfreie Kost, medizinische Sonderkostformen nach Absprache
Vollkornprodukte, fettreduz. Speisenzubereitung, Lehrküche

Ernährungsberatung:

Vorträge, Gruppengespräche, z. B. bei Übergewicht, Kinderernährung, individuelle Beratung, Ernährungsumstellung (Lehrküche)

Kapazitäten:

Für 44 Mütter und 76 Kinder

Ausstattung:

Sauna, Babyfon, Fitnessraum, Bäder/Therme am Ort
Vollkornprodukte, fettreduz. Speisenzubereitung, Lehrküche

Fremdsprachen:

englisch

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren auf.

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:00-13:00 Uhr
Montag, Donnerstag, Freitag: 14:15-16:00 Uhr Nachmittagsbetreuung
Dienstag: Mutter-Kind Nachmittag

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Teilweise getrennt (z.B. Mittagessen)

Schulbegleitender Unterricht:

wissenserhaltender Unterricht

Besondere Angebote für Kinder:

Snoezelen, Haltungsschule, Asthmaschulung, Krankengymnastik, Inhalationen, medizin. Bäder, Kinderentspannung