Fachklinik Maria am Meer

Rehabilitation und Prävention für Frauen

Kontaktdaten

IK-Nr. 510 340 922
Kirchstraße 4
26548 Norderney
Tel.: 04932 633
Fax: 04932 733
E-Mail
Webseite
Niedersachsen

Art der Einrichtung

Mütter-Einrichtung

Anmeldung

Fachstelle Belegung Frau Sander
Tel.: 0541 34978-253 Fax: 0541 34978-4253,
Belegung-os@caritas-gesundheitszentrum.de

Träger der Einrichtung

Caritas Gesundheitszentrum für Familien Norderney GmbH
Knappsbrink 58
49080 Osnabrück
Tel.: 0541 349780
Fax: 
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Psychosoziale Begleitung,themen- und indikationsbezogene Gesprächsgruppen, prozessorientierte Gruppen, Einzelberatung (familientherapeutische, integrative Beratung), Psychotherapie

  • Sinn- / Glaubensgespräche/ Meditation
    Einstimmungen in den Tag, Seelsorgerische Gespräche, meditative Impulse und Gebete

  • Entspannungstherapie
    Entspannungstherapie, Progressive Muskelentspannung, Feldenkrais

  • Körper-/Kreativtherapie
    Klimareiztherapie, Gesundheitsbildung und Training, Ernährungsberatung, Kreatives Gestalten, Rekreationsangebote drinnen und im Freien.

Physiotherapie für Mütter:

Thalassotherapie, Klimareiztherapie, Atemtherapie, , Rückenschule, Balneologie, Sport- und Bewegungstherapie, Mediz. Trainingstherapie, Krankengymnastik, Rotlichtbestrahlung, Massagen

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Arztvortrag: Atemwegserkrankungen
    Soziales Kompetenztraining: Konfliktbewältigungs-und Problemlösestrategien, Kommunikationstraining

  • Bewegungstraining
    Am Meer: Abhärtungstraining, Atemübungen, Walken, Gymnastik, Ausdauertraining.
    Im Bewegungsraum: Fitnesstraining, Gymnastik, Beckenbodengymnastik

  • Ernährungsberatung
    Einzeln und in Gruppen, Gesunde Ernährung, indikationsbezogene Ernährung, energiedefinierte Mischkost, Vollwerternährung

Spezielle Therapieangebote:

Thalassotherapie, Klimareiztherapie, verschiedene Entspannungsverfahren

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 54, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30.1, 32, 42, 44, 45.8

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20.8, 40.9

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    53, 54

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    34, 56, 59, 60, 63, 64, 70, 72, 73

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    32, 34, 38, 40, 41, 43, 45, 48, 51

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    34, 56, 59, 60, 63, 64, 70, 72, 73
 

Die Einrichtung

Die Fachklinik Maria am Meer liegt drei Minuten vom Strand direkt im Zentrum von Norderney. Die Klinik hat eine gut ausgestattete medizinische Abteilung, Physiotherapie, Bewegungs- und Entspannungsherapie, Fitnessbereich mit med.Trainingstherapie, Beratungs- und Gruppenräume, Kreativbereich, Sauna, Besinnungsraum, Bibliothek, Wohnzimmer und Teeküchen, Sonnenterrasse und Grünflächen.
50 Einzelzimmer mit DU/WC, Telefon mit Notruffunktion.
Fahrradverleih direkt am Haus möglich.
Die Klinik ist als Sanatorium anerkannt.

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Silvia Selinger-Hugen
MA Organisationsmanagement und Spiritualität, Master of Public Health, Dipl.-Sozialpädagogin

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr. Markus Jansen, FA für Allgemeinmedizin und Arbeitsmedizin, Allergologie, Sportmedizin, Akupunktur, Notfallmedizin

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel, Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
inkl. pCC für Rehabilitationseinrichtungen, BAR-Zertifizierung

Konfession:

katholisch

Geografische Lage:

Ostfriesische Nordseeinsel

Lage:

Nordsee

Klima:

Reizklima, Nordseeklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Norddeich-Mole

Anschluss:

Mit der Bahn: Norddeich-Mole
Weiter mit der Fähre
weiter mit dem Linienbus 1 oder mit dem Taxi

Abholservice Bahnhof:

nein

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Mütter mit pflegebedürftigen Angehörigen, Trauerverarbeitung, Alleinerziehende Mütter, Mütter in Trennungs- und Scheidungssituationen, Mütter mit Burn Out, Rehabilitation und Prävention für Frauen in Pflegeverantwortung

Besondere Eignung:

Mind. teilweise rollstuhlgerecht, Mind. teilweise allergiegerecht, Für Dialysepatientinnen

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Fachärzte, Krankenschwestern

  • Psychosoziale Therapie
    Psychologische Psychotherapeutin, Dipl.-Psychologinnen, Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Sozialpädagoginnen

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Bewegungstherapeutinnen,
    Physiotherapeuten, Masseurinnen,
    med. Bademeisterinnen

  • Weitere Qualifikationen
    Diätassistentin, diätetisch geschulte Fachkraft

Ernährung:

religiöse Kostformen nach Absprache, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, vollwertiges Ernährungsangebot, teilweise Bio-Lebensmittel, vegetarische Kost, glutenfreie Kost
gesunde Mischkost

Ernährungsberatung:

Einzeln und in Gruppen, Gesunde Ernährung, indikationsbezogene Ernährung, energiedefinierte Mischkost, Vollwerternährung

Kapazitäten:

Für 50 Mütter

Ausstattung:

Sauna, Fitnessraum, Öffentlicher Internetzugang
gesunde Mischkost

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten: