Fachklinik Helena am Meer

Mutter-Kind-Klinik für Vorsorge und Rehabilitation

Kontaktdaten

IK-Nr. 570 300 047
Viktoriastraße 4-6
26757 Borkum
Tel.: 04922 9130
Fax: 04922 913-400
E-Mail
Webseite
Niedersachsen

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Frau Stephanie Weinrich
Tel.: 04922 9130
Fax: 04922 913-400
helena-am-meer@caritas-borkum.de
www.helena-am-meer-borkum.de

Träger der Einrichtung

Caritas Gesundheitszentrum Borkum GmbH
Ute Sommer
Knappsbrink 58
49080 Osnabrück
Tel.: 0541 34978-131
Fax: 0541 34978-4131
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Einzelgespräche: Verhaltens-, Kurzzeit- und Familientherapie
    Gruppen: Psychosomatik, Erziehung, Stress, Selbstwert, Paarbeziehung, Körper-Geist-Seele für adipöse Patientinnen, Gestaltungstherapeutische Gruppe, Trauergruppe, allgemeine Lebens- und Sozialberatung

  • Sinn- / Glaubensgespräche/ Meditation
    Spirituelle und religionspädagogische Angebote,
    Trauerverarbeitung, Familiengottesdienst,
    Seelsorgerische Einzel- und Gruppengespräche z.T. mit dem Bildungsreferenten der katholischen Kirche

  • Entspannungstherapie
    Autogenes Training, Yoga, progressive Muskelrelaxation
    Kinder: z.B. Phantasiereisen, Autogenes Training, Yoga

  • Körper-/Kreativtherapie
    umfangreiches Sportangebot (z.B. Walken, Aquarobic, Step Aerobic, Pilates, Bauch, Beine, Po...) vielfältige Kreativangebote für Mutter und Kind

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Symptome und Ursachen von Mutter-Kind-Interaktionsstörungen erkennen, Störfaktoren minimieren, Ziele beschreiben, neue Verhaltensmuster mit Freude erleben und einüben

Physiotherapie für Mütter:

Krankengymnastik (Einzel- und Gruppen-), Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Bewegungsbad, Schlickpackungen, verschiedene Massagetechniken, Lymphdrainage, Medizinische Bäder, Atemtherapie

Physiotherapie für Kinder:

Sporttherapie, Krankengymnastik (Einzel- und Gruppen-), Adipositasgymnastik, Atemtherapie,
CF-Sport, Lungendrainage, Autogene Drainage, Bäder, Inhalationen

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Ernährungsgruppe, themenzentrierte Vorträge (z.B. "Gesunde Ernährung", "Klimatherapie"), Raucherentwöhnung, Rückenschulung
    Asthmaschulung, Adipositasschulung

  • Bewegungstraining
    Asthmasport, Wirbelsäulen- und
    Adipositasgymnastik, Walken, Aerobic, Aquarobic,
    Step Aerobic, Bauch, Beine, Po, Pilates, Flexi-Bar Training

  • Ernährungsberatung
    Ernährungs- und Diätberatung,
    Ernährung bei chronischen Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, gesunde Ernährung bei Übergewicht

Spezielle Therapieangebote:

Naturheilverfahren, Cranio-Sacral-Therapie

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 51, 52, 54, 55, 59, 68, 69, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 09-18, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 80-84, 90-94, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30, 40-45, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 80

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    40, 41, 42, 43, 50, 51, 53, 54, 62

  • R: Symptome und abnorme klinische und Labor­befunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
    51, 52, 53

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 73

Indikationen für Kinder

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 51, 54, 55, 59, 68, 69, 80-89, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 09-18, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 80-84, 90-94, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30, 40-45, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 80

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    40, 41, 42, 43, 50, 51, 53, 54, 62

  • R: Symptome und abnorme klinische und Labor­befunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
    51, 52, 53

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 73

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 50-59, 80-89, 90-98

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 73
 

Die Einrichtung

Lage: direkt im autofreien Zentrum Borkums - wenige Schritte zum Meer, Dünen, Strandpromenade und Fußgängerzone im einzigartigen Hochseeklima.
Großzügige 2-Zimmer-Appartements mit Bad, TV und Telefon.
Für kinderreiche Familien geeignet. Alle Anwendungen im Haus.
Besondere Ausstattung:
Allergie- und behindertengerechte Appartements, Schwimmbad, Sauna, Andachtsraum, Teeküchen, Lehrküche, Begegnungsraum, Kreativräume, Waschmaschinen/Trockner, Kinderspielraum, Spielplatz, Spieleverleih

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Mechthild Kleibrink, Klinikleitung

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr. med. Beate Breuer
Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel,
Zertifizierung: DIN EN ISO 9001:2008 inkl. pCC-Kriterien und BAR-Richtlinien.
Als Sanatorium anerkannt.
Mitglied:"Forschungsverbund für Familienmedizin" Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Konfession:

katholisch

Geografische Lage:

Ostfriesische Insel mit Hochseeklima
5 Gehmin. zum Bahnhof, Strand, Promenade, Fußgängerzone

Lage:

Nordsee

Klima:

Nordseeklima, Reizklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

bis Emden-Außenhafen

Anschluss:

Mit der Bahn: bis Emden-Außenhafen
Weiter mit der Fähre
Auto: Emden (Außenhafen) oder Eemshaven (Niederlande)

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Trauerverarbeitung, Mütter mit 3 und mehr Kindern, Mukoviszidosekonzept, Mütter mit Adipositas, Mütter mit Burn Out

Besondere Eignung:

Mind. teilweise rollstuhlgerecht, Mind. teilweise allergiegerecht

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Allgemeinmedizin, Kinderärztin, Krankenschwestern (Zusatzqu.: Asthma- u. Neurodermitistr., NRT sowie Entspannung f. Kinder)

  • Psychosoziale Therapie
    Psychol. Psychotherapeutin, Dipl. Psychologin, Dipl. Sozialarb.,
    Dipl. Soz.päd., Dipl. Heilpäd.; alle mit therap. Quali.

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Sporttherapeutin,
    Masseur und med. Bademeister, Physiotherapeut w/m

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Sozialfachwirtin, system. Elternberaterin, Familientherapeutin, ErzieherInnen u. KinderpflegerInnen mit Zusatzquali., Lehrer

  • Weitere Qualifikationen
    Diätassistentin (Neurodermitistrainerin)
    Kooperation mit örtlichen Fachärzten/Fachkliniken

Ernährung:

religiöse Kostformen nach Absprache, vollwertiges Ernährungsangebot, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, glutenfreie Kost, vegetarische Kost
jegliche Sonderkostformen bei Nahrungsmittelallergien mgl.

Ernährungsberatung:

Ernährungs- und Diätberatung,
Ernährung bei chronischen Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, gesunde Ernährung bei Übergewicht

Kapazitäten:

Für 51 Mütter und 77 Kinder. App. mit Bad, Telefon, TV. Menschen mit Handicap und kinderreiche Familien willkommen

Ausstattung:

Schwimmbad, Sauna, Babyfon, Fitnessraum, Bäder/Therme am Ort
jegliche Sonderkostformen bei Nahrungsmittelallergien mgl.

Fremdsprachen:

englisch, niederländisch

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren auf.

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:00-15:00 Uhr, zusätzlich bei Anwendungen der Mutter und bei Mutter-Kind-Interaktionsangeboten
Mo.-Fr.: Frühstück und Mittagessen getrennt
im separaten Kinderrestaurant

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Teilweise getrennt (z.B. Mittagessen)

Schulbegleitender Unterricht:

Lernwerkstatt/Projektarbeit, Hausaufgabenhilfe

Besondere Angebote für Kinder:

schulunterstützender Unterricht durch Lehrer und pädagogische Mitarbeiter