Mütter-Gesundheit-Usedom e.V.

Im Haus Gothensee der MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf

Kontaktdaten

IK-Nr. 511 303 439
Setheweg 11
17424 Heringsdorf/Ostseebad
Tel.: 038378 780-186 und 038378 78-187
Fax: 038378 780444
E-Mail
Webseite
Mecklenburg-Vorpommern

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Die Mitarbeiter des Beratungs-Informations-Servicecenters beraten umfassend und individuell.
038378 780-186, 038378 780-187
Fax: 038378 59-550

Träger der Einrichtung

Mütter-Gesundheit-Usedom e. V.
im Haus Gothensee, Fachklinik für Mutter und Kind
Setheweg 11
17424 Seebad Heringsdorf
Tel.: 0
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Einschließlich pädagogischer Beratung; psychologische Einzel- und Gruppenarbeit, u.a. Konflikte, Alltagsstress, Trennung; prozessorientierte Gruppengespräche

  • Entspannungstherapie
    einschließlich Atementspannungstherapie, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Entspannung für Kinder

  • Körper-/Kreativtherapie
    Malen, Basteln, Töpfern, kreatives Gestalten

Physiotherapie für Mütter:

Balneologisch-physikalische Therapie, Hydrotherapie, Thalassotherapie, Wärmebehandlung (Pelosepackungen), Elektrotherapie (Ultraschall), Inhalation mit Jodsole, Krankengymnastik (Schlingentisch, Rückenschule, Atemgymnastik), Sporttherapie, Entspannungstherapie

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Kurbedingungen, Freizeitgestaltung, Vorträge, Gruppenarbeit, offene Gesprächsrunden

  • Bewegungstraining
    Altersgerecht, indikationsbezogene Früh- und Strandgymnastik, Schwimmen, Ergometer- und Fitnesstraining an Geräten

  • Ernährungsberatung
    Vorträge, Beratung nach Absprache

Spezielle Therapieangebote:

Thalassotherapie

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 20-35, 40-46, 65-68, 70-90

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 50-59, 60-69, 90-98

  • I: Krankheiten des Kreislaufsystems
    00-99

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30

Indikationen für Kinder

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 20-35, 40-46, 65-68, 70-90

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 50-59, 80-89, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 20-35, 40-46, 65-68, 70-90

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 50-59, 80-89, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30

Indikationen für Kinder

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    10-14, 20-35, 40-46, 65-68, 70-90

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    30-39, 40-48, 50-59, 80-89, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    00-06, 20-22, 30-39, 40-47, 60-70, 95-99

  • L: Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    20-30
 

Die Einrichtung

Neubau (Betriebsaufnahme 1998), ruhige und geschützte Lage am Waldrand, 15 Minuten Fußweg zum Strand, unweit des Zentrums von Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom. Modern eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC.
Sporthalle, Sauna, Fitnessraum, Bewegungsschwimmbecken, Inhalationsplätze, Bibliothek, Aufenthaltsräume, Spielzimmer, Sonnenterrasse, großer Erlebnisaußenspielplatz, Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen im Haus und die dafür notwendige Abendbetreuung der Kinder, Fun Train. Ankommen-Wohlfühlen-Gesundheit fördern!

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Prof. Dr. Dietmar Enderlein und Dr. Jutta Herold, Geschäftsführung

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Ralf Schiel, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG; Dr. med. Thomas Perenthaler, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel,
Regelmäßige Qualitätssicherung (Zertifizierung nach KTQ, BAR und EQR)

Konfession:

nicht konfessionell

Geografische Lage:

Ostseebad Heringsdorf, Ostseeinsel Usedom, Kaiserbad

Lage:

Ostsee

Klima:

Ostseeklima, Mildes Reizklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Usedomer Bäderbahn (UBB)

Anschluss:

Mit der Bahn: Usedomer Bäderbahn (UBB)
aus Richtung Berlin bis Züssow, aus Hamburg bis Stralsund

Abholservice Bahnhof:

ja

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Besondere Eignung:

Mind. teilweise allergiegerecht

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Pädiatrie, Innere Medizin (mit der Subspezialisierung Diabetologie)

  • Psychosoziale Therapie
    Dipl.-Psychologin, Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Sozialpädagogen, Sozialdienst

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Dipl.-Pädagogin, Heilerzieher, Erzieher, Ergotherapeuten

  • Weitere Qualifikationen
    Diabetesberater DDG

Ernährung:

vegetarische Kost, medizinische Sonderkostformen nach Absprache, vollwertiges Ernährungsangebot, glutenfreie Kost, religiöse Kostformen nach Absprache

Ernährungsberatung:

Vorträge, Beratung nach Absprache

Kapazitäten:

Für 48 Mütter und 60 Kinder

Ausstattung:

Sauna, Fitnessraum, Öffentlicher Internetzugang, Bäder/Therme am Ort

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 0,5 bis 14 Jahren auf.
Unter 3 Jahren Absprache erforderlich

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo.-Fr.: 8:00 -16:00 Uhr
Mittagessen in der Kindergruppe nach Absprache möglich
Klinikschule-Schulbegleitender Unterricht (außer in den Ferien von Mecklenburg-Vorpommern)

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

nein

Mahlzeiten:

Generell gemeinsame Mahlzeiten von Mutter und Kind

Schulbegleitender Unterricht:

Klinikschule, wissenserhaltender Unterricht