Haus am Kurpark

Kontaktdaten

IK-Nr. 510 960 854
Jahnpromenade 3
97631 Bad Königshofen
Tel.: 09761 861
Fax: 09761 6102
E-Mail
Webseite
Bayern

Art der Einrichtung

Mütter-Kind-Einrichtung

Anmeldung

Viola Kestler, Hanne Knies
Belegungsdisposition: 09761 861
Kurberatungstelefone: 09761 395263 und
089 30611119

Träger der Einrichtung

PARITÄTISCHE Haus am Kurpark gGmbH
Charles-de-Gaulle-Strasse 4
81737 München
Tel.: 089 30611-222
Fax: 089 3011-111
E-Mail
Webseite

Medizinische und therapeutische Angebote

Psychosoziale Therapie:

  • Einzel- und Gruppengespräche
    Psychosoziale Aufnahme-, Zwischen- u. Abschlussgespräche. Psychosoziale und psychol. Einzelgespräche. Krisenintervention. Indikationsgruppen: Angstbewältigung, Trauerbewältigung, Selbstsicherheit, Krankheitsbewältigung, Essverhalten, Alleinerziehende. Indikationsgruppen für Kinder: Wut, Angst, Trauer, Trennung, Selbstsicherheit

  • Sinn- / Glaubensgespräche/ Meditation
    Trauerarbeit, evangelische, katholische und mennonitische Gottesdienste am Ort, seelsorgerliche Einzelgespräche möglich

  • Entspannungstherapie
    musiktherapeutische Entspannung mit Achtsamkeitstraining, Entspannung mit Yoga, verschiedene Entspannungstechniken, Visualisierung

  • Körper-/Kreativtherapie
    Musik-, Kunst-, Tanztherapie, Klangliege, Seidenmalen, Wunschcollagen, kreatives Gestalten, Handarbeitstechniken. Kinder: Klangmassage/Klangpädagogik, heilpädagogische Übungen, EDU-Kinestetik, Seidenmalen, kreatives Gestalten

  • Interaktionstherapie für Mütter und Kinder
    Mutter-Kind-Einzeltherapie: therapeutisches Reiten, Klangmassage, Musiktherapie, Kunsttherapie, Wunschkästchen, begleitete Gespräche. Gruppentherapie: Mutter-Kind- Entspannung, Klangmassage. Bewegungs- und Kreativangebote für Mutter und Kind. Individuelle Begleitung der Ablöse, Videoaufz. der Kinder

Physiotherapie für Mütter:

Krankengymnastik (auch für brustoperierte Frauen), Extensionen, Manuelle Therapie, med. Bäder, Teilbäder, Krankengymnastik im Wasser, Kneipp-Anwendungen, Heißluft, Naturmoor-, Lehmpackungen, Elektrotherapie, Rückenschule, Beckenbodenkompaktkurs, Massagen, Heusack, Atemtherapie, Inhalationen, Sauna, Trinkkur

Gesundheitstraining:

  • Vorträge, Gruppenarbeit, indikationsbezogene Schulung
    Vorträge zu Schlafstörungen, Medikamenten, Schmerz, AD(H)S, (Co-)Abhängigkeiten, Depressivität bei Frauen, Psychosomatik, Kinderängste. Gruppenarbeit zu Stressbewältigung, Gewichtsregulation und Raucherentwöhnung

  • Bewegungstraining
    Laufen, Walken, Gymnastik, Terraintraining, Kinderturnen, Mutter-Kind-Bewegungsangebote

  • Ernährungsberatung
    Reduktionsgruppe, Einzelberatung bei Unverträglichkeiten, Allergien, Krebs, MS, für übergewichtige Kinder, Vollwertkurs

Spezielle Therapieangebote:

Reiten, Traumatherapie

Vorsorge

Indikationen für Mütter

  • C-D: Neubildungen
    00-48

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    32, 33, 40-48, 60.4, 60.5, 60.6, 60.7, 68.0

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30-39, 40, 41, 42, 45

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    05, 06, 07, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 40-54, 81, 95-99

  • R: Symptome und abnorme klinische und Labor­befunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
    45, 46, 51, 52, 53

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 71, 72, 73, 80-99

Indikationen für Kinder

  • E: Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    65-68

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    70-79, 80, 80-89, 82, 84.0, 84.1, 84.5, 90-98

  • J: Krankheiten des Atmungssystems
    30-39, 40, 41, 42, 44, 45

  • M: Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    08, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 40-54, 95

  • R: Symptome und abnorme klinische und Labor­befunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
    45, 46, 53, 63

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 80, 81, 82, 83, 84

Rehabilitation

Indikationen für Mütter

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    32, 33, 40-48, 60.4, 60.5, 60.6, 60.7, 68.0

  • Z: Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
    55-65, 72, 73, 80-99

Indikationen für Kinder

  • F: Psychische und Verhaltensstörungen
    80, 82, 90-98
 

Die Einrichtung

Das Haus ist ruhig inmitten des Kurparks gelegen. Wenige Gehminuten entfernt liegt der historische Ortskern von Bad Königshofen und die moderne Frankentherme mit Erlebnisbad, Heilwassersee, Wellnessangeboten. Die Appartements sind mit Dusche, WC, Haustelefon und größtenteils Balkonen ausgestattet. Separates Kinderhaus. Musiktherapieraum, Fernsehzimmer, Gruppenräume, Jugendraum, Werkraum, Teeküchen, Gästewaschküche, Sauna, Physiotherapieabteilung, Sporthalle, Tischtennis, Sonnenterrasse und großes Garten- und Spielgelände.

Die Einrichtung ist gemäß § 111 a SGB V zur Leistungserbringung berechtigt.


Einrichtungsleitung:

Evi Bindrim

Verantwortliche/r Ärztin/Arzt:

Dr. Roland Köth, FA für Allgemeinmedizin, ZB Sportmedizin, WB Rehabilitationswesen
Dr. Klaus Wehe, FA für Allgemeinmedizin, ZB Umweltmedizin

Qualität:

Geprüft nach dem MGW-Qualitätssiegel
Qualitätszeichen der AOK-Bayern
Internes Qualitätsmanagement auf der Grundlage von PQ-Sys, Zertifiziert nach dem Paritätischen Qualitätssiegel - Reha

Konfession:

nicht konfessionell

Geografische Lage:

Unterfranken, zwischen Rhön und Thüringer Wald, Mittelgebirgslage

Lage:

Mittelgebirge

Klima:

Heilbad, Mildes Reizklima

Verkehrsanbindung mit der Bahn:

Bahnhöfe Schweinfurt oder Bad Neustadt Saale

Anschluss:

Mit der Bahn: Bahnhöfe Schweinfurt oder Bad Neustadt Saale
Weiter mit dem Bus
über A 70, Ausfahrt Bad Königshofen, Abholung Busbahnhof!

Abholservice Bahnhof:

nein

Sanatorium (anerkannt nach §7 Beihilfeordnung):

ja

Angaben zur Einrichtung

Spezialisierung der Klinik:

Mütter mit Multipler Sklerose, Mütter nach Krebstherapie, Mütter mit Kindern mit AD(H)S, Trauerverarbeitung, Mütter im Substitutionsprogramm, Nachsorgemaßnahmen, "Anspruchsvolle Fälle" mit individuellem Behandlungsbedarf

Besondere Eignung:

Mind. teilweise allergiegerecht

Interdisziplinäres Team:

  • Ärztlicher und pflegerischer Dienst
    Fachärzte, Umweltmedizin, Sportmedizin und Rehamedizin, Koop. mit reg. Fachärzten, ärztl. Rufbereitschaft, Krankenschwestern

  • Psychosoziale Therapie
    Psychol. Psychotherapeutin/Traumatherapie, Dipl.-Sozialpädagoginnen, Kunsttherapeutin, Musiktherapeutin, Tanzpädagogin

  • Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie und Psychomotorik
    Physiotherapeutinnen mit Zusatzqual., Masseurinnen, med. Bademeisterinnen, Hippotherapeutin, sportl. Übungsleiterinnen

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
    Heilpädagogin, Klangpädagogin, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Erzieherinnen im Anerkennungsjahr, BFD, Praktikantinnen

  • Weitere Qualifikationen
    Diätkoch, Diätassistentin, Fachberaterin für Burnout-Prävention, QMB, Kooperation: Ergotherapeutin und Logopäde

Ernährung:

vollwertiges Ernährungsangebot, vegetarische Kost, glutenfreie Kost, religiöse Kostformen nach Absprache, teilweise Bio-Lebensmittel, medizinische Sonderkostformen nach Absprache

Ernährungsberatung:

Reduktionsgruppe, Einzelberatung bei Unverträglichkeiten, Allergien, Krebs, MS, für übergewichtige Kinder, Vollwertkurs

Kapazitäten:

Für 31 Mütter und 36 Kinder

Ausstattung:

Sauna, Babyfon, Öffentlicher Internetzugang, Bäder/Therme am Ort

Fremdsprachen:

englisch, französisch, rumänisch

Kinderbetreuung

Alter der Kinder:

Wir nehmen Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren auf.
ältere und behinderte Kinder auf Anfrage

Öffnungszeiten der Kindergruppe:

Mo., Mi., Fr.: 8:00-18:00 Uhr; Di., Do.: 8:00-12:30 Uhr und 15:00-18:00 Uhr. Für Kinder unter 3 Jahren, Kinder unter 1 Jahr und behinderte Kinder gelten gesonderte Regelungen

Kinderbetreuung außerhalb der Anwendungszeiten:

ja

Mahlzeiten:

Generell getrennte Mahlzeiten

Schulbegleitender Unterricht:

Hausaufgabenhilfe

Besondere Angebote für Kinder:

Therapeutisches Reiten für Kurkinder, Klangpädagogik/Klangmassage nach Peter Hess, Naturpädagogik