#gemeinsamstark und fit in der Krise

Das Müttergenesungswerk und LAUFMAMALAUF machen sich #gemeinsamstark für Mütter!

© Laufmamalauf

Du bist Mutter, warst bereits vor Corona und Kita- und Schulschließungen überlastet und bist es nun umso mehr? Zwischen Social Distancing, Home Schooling, Home Office, Haushalt und Hygiene, ist es nicht ganz leicht einen kühlen Kopf zu bewahren und neue Energie für all die alltäglichen Herausforderungen zu tanken. Fast alle Kliniken im MGW-Verbund müssen aktuell aufgrund gesetzlicher Vorgaben leider noch geschlossen bleiben und dürfen erst nach und nach wieder die so dringend benötigten Kuren für Mütter wie Dich anbieten. 

Auch Bewegung hilft, Stress abzubauen und neue Kraft zu tanken. Die Community LAUFMAMALAUF macht sich mit uns #gemeinsamstark für Mütter. Normalerweise finden die Fitness-Kurse für Mütter von LAUFMAMALAUF im Park statt. Aufgrund der aktuellen Lage wurde das komplette Kursangebot derzeit auf Online umgestellt. So hilft LAUFMAMALAUF dabei, dass Müttern und ihren Familien in den eigenen vier Wänden nicht die Decke auf den Kopf fällt. Mit dem praktischen Pocketguide zum Download kannst Du schon mal mit einfachen Übungen beginnen.  

Diese Möglichkeiten bietet LAUFMAMALAUF in der aktuellen Krisenzeit:

Kostenlose Live-Workouts

Seit Ende März gibt es täglich ein kostenloses Live-Workout via Social Media. Die "Wohnzimmer-Workouts" sind so angelegt, dass jede*r teilnehmen kann. Ohne besonderes Equipment, ohne viel Platzbedarf im Wohnzimmer oder Garten und passend für jedes Fitness-Level. Wöchentlich wird dazu ein abwechslungsreicher Kursplan erstellt. Einmal täglich kann kostenfrei 20-30 Minuten zu unterschiedlichsten Tageszeiten trainiert werden. Unterschiedlichste Kursformate werden dabei angeboten. Von „Early Bird“-Trainings am Morgen, über Yoga Flows bis zum intensiven Schwitzen beim HIIT – so ist für jeden Geschmack das passende Workout dabei! 

YouTube-Workouts

Neben den Live-Workouts bietet LAUFMAMALAUF 24/7-Workouts auf YouTube an. Für alle, die ganz frei und zeitlich flexibel trainieren wollen, stehen Trainingsvideos zur Verfügung. Auf dem LAUFMAMALAUF YouTube Kanal findet sich ein breiter und vielfältiger Pool an tollen Übungen und kompletten Workouts, sowohl mit Baby, allein oder mit Partner, als HIIT-Einheit oder für ganz frische Mamas.

Kostenpflichtige Online-Kurse

Für die volle Ladung Fitness mit ganz viel Community-Gefühl und persönlicher Betreuung durch die kompetenten Trainerinnen, bieten viele der LAUFMAMALAUF Standortleitungen bereits ein umfassendes Kurs-Angebot online an. Dazu gehören gängige Formate wie „Ganz-schön-schwanger“ für werdende Mamas, „Fit-mit-Kind“ für Mamas mit Kleinkindern und „Mama-macht-mehr“ für Mütter mit größeren oder Frauen ohne Kinder. In den Online-Kursen werden komplette Kursstunden trainiert (60 Minuten) analog zum üblichen Outdoor-Angebot. Zeit für ein kleines Pläuschchen auf digitalem Wege ist hier auch dabei.

Wir sind #gemeinsamstark

LAUFMAMALAUF und das Müttergenesungswerk eint ein gemeinsames Ziel: Mütter stärken!

So hat LAUFMAMALAUF in der Vergangenheit schon Spendenaktionen von uns unterstützt und ist auch in diesem Jahr bei unserer großen Spenden-Challenge #gemeinsamstark dabei.

Auch Du kannst die Sportkurse von Laufmamalauf als Inspiration nutzen und Deine eigene Sport-Challenge auf www.gemeinsam-stark.social starten. So bleibst Du nicht nur fit, sondern hilfst auch anderen Müttern, die sich z.B. den Eigenanteil für eine Mutter-Kind-Kur nicht leisten können, zu neuer Kraft.

Lass Dich in der Krise nicht unterkriegen und uns alle #gemeinsamstark sein!

Über LAUFMAMALAUF:

LAUFMAMALAUF ist mit über 800 Kursstandorten deutschlandweit, in der Schweiz und Österreich einer der größten Anbieter von Outdoor-Fitness für Mütter. Das Portfolio umfasst verschiedene Kursprogramme, die speziell auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers während und nach Schwangerschaft und Geburt zugeschnitten sind.


Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit LAUFMAMALAUF entstanden.

 

Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen:

Kommentar
Captcha
Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren
Datenschutz

gefördert von