Spenden aus Freude

Zu Weihnachten Kraft und Zuversicht spenden

Überlegen Sie, was Sie zu Weihnachten schenken bzw. sich selbst wünschen könnten? Möchten Sie der Konsumflut entgegenwirken und etwas Sinnvolles zu Weihnachten schenken? Dann schenken oder wünschen Sie sich Spenden statt Geschenke und geben so Müttern Kraft und Zuversicht, die weit über die Feiertage hinausgehen.

Um an Weihnachten nicht mit leeren Händen dazustehen, erhalten Sie Ihr Spendengeschenk wahlweise als PDF per Mail oder postalisch (auf Wunsch in Form eines Büchleins „Schutzengel für Mama“).

590c00fc-cb77-4b44-8ef6-cd0142d48594_Blondes-Madchen-Tulpen-199234811-MAnastasiya---Fot

 

Spenden im Trauerfall

Spenden statt Blumen - mit Kondolenzspenden die Arbeit des MGWs unterstützen.

Der Tod eines geliebten Menschen ist für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust. Oft ist es Angehörigen ein Bedürfnis, trotz ihrer Trauer an andere Menschen zu denken, die dringend Hilfe benötigen. Viele bitten deshalb anstelle von Kränzen oder Blumen um Spenden im Gedenken an die verstorbene Person. Eine schöne Geste, mit der oft auch ein letzter Wunsch des Verstorbenen erfüllt wird.

Spenden im Trauerfall

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE13 7002 0500 0008 8555 04
BIC: BFSWDE33MUE

 

Ihre Ansprechpartnerin

Maja Hommrich

Fundraising

Telefon: 030 330029-14

hommrich@muettergenesungswerk.de