Neuigkeiten und Aktuelles

Bild zum Artikel Großes Gewinnspiel auf facebook

Großes Gewinnspiel auf facebook (26.09.16)

Zur Woche der Müttergesundheit haben wir auch etwas für unsere "facebook-Freunde" vorbereitet - ein tolles Gewinnspiel!
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Gegen Rassismus: Gemeinsame Erklärung der Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben

Gegen Rassismus: Gemeinsame Erklärung der Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben (21.06.16)

Die Menschen sind nicht alle gleich – aber alle Menschen sind gleich viel wert!
Mit diesem Statement haben die Kliniken, die sich im Müttergenesungswerk zusammengeschlossen haben, eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, in der sie betonen, dass Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung keinen Platz in den vom MGW anerkannten Kliniken hat.
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Totale Erschöpfung: Wenn Familienarbeit krank macht - Müttergenesungswerk stellt Jahresauswertung 2015 vor

Totale Erschöpfung: Wenn Familienarbeit krank macht - Müttergenesungswerk stellt Jahresauswertung 2015 vor (15.06.16)

87 Prozent aller Mütter, die 2015 an einer Kurmaßnahme in einer vom Müttergenesungswerk (MGW) anerkannten Klinik teilnahmen, litten an einem Erschöpfungssyndrom bis hin zum Burn-out. Dies ist ein Anstieg um 3 Prozent. Auch bei Vätern dominierten diese Gesundheitsstörungen mit fast 70 Prozent. Trotz noch geringer Teilnehmerzahlen verzeichnet das MGW bei Männern eine stetig wachsende Nachfrage: 2015 wuchs der Anteil an Vätern in Kurmaßnahmen um 24 Prozent. Rund 70 Prozent aller Pflegebedürftigen werden Zuhause gepflegt, hauptsächlich von Frauen. Ein Drittel der Pflegenden erkrankt jedoch aufgrund der zusätzlichen Belastungen selbst.
Jetzt lesen
Bild zum Artikel „Mama ist die Beste!“ Wir sind dabei – große Karstadt-Charity-Aktion!

„Mama ist die Beste!“ Wir sind dabei – große Karstadt-Charity-Aktion! (09.05.16)

Karstadt hat eine große Charity-Aktion gestartet: Das Unternehmen wird Projekte und Organisationen finanziell fördern, die sich auf vielfältige Art und Weise für Mütter engagieren: In allen 81 Warenhaus-Filialen wird pro Verkaufsbon einen Cent an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Am Ende der Aktion (31.12.2016) wird der Betrag verdoppelt. Das MGW ist in 51 Karstadt-Häusern als Organisation vertreten und stellt sich dem Voting der Kunden. Denn pro Filiale stehen zwei Organisationen zur Wahl!
Jetzt lesen
Bild zum Artikel „Gemeinsam stark für Mütter!“ Traditionelle Haus- und Straßensammlung des Müttergenesungswerks beginnt

„Gemeinsam stark für Mütter!“ Traditionelle Haus- und Straßensammlung des Müttergenesungswerks beginnt (28.04.16)

Es herrscht wieder „Dosenalarm“ auf Straßen, Plätzen und Haustüren: Vom 30. April bis zum 15. Mai sind viele ehrenamtliche Unterstützerinnen und Un-terstützer unterwegs, um für erschöpfte und kranke Mütter zu sammeln. Die Spendenaktion wird seit 1950 vom Müttergenesungswerk (MGW) ausgerufen und läuft dieses Jahr unter dem Motto „Gemeinsam stark für Mütter!“. Daniela Schadt, Schirmherrin der gemeinnützigen Stiftung, rief mit einem Spendenappell zur Unterstützung auf.
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Schulehrung in Baesweiler: Städtisches Gymnasium erneut unter den Top 3 beim Schulwettbewerb

Schulehrung in Baesweiler: Städtisches Gymnasium erneut unter den Top 3 beim Schulwettbewerb (28.04.16)

Viele Jugendliche machen sich stark für Mütter: Tatkräftig wird jedes Jahr von vielen engagierten Schülerinnen und Schülern zugunsten des Müttergenesungswerks gesammelt. MGW-Kuratorin Helga Kühn- Mengel, MdB, Petra Gerstkamp, stellvertretende Geschäfts-führerin sowie Schul- und StadtvertreterInnen zeichneten die jugendlichen SammlerInnen mit dem verdienten 3. Platz im Schulwettbewerb des MGWs aus: Gesammelt wurden über 5.000 Euro. Wir sagen DANKE!
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Zum Muttertag Armbänder verschenken und Gutes tun!

Zum Muttertag Armbänder verschenken und Gutes tun! (26.04.16)

Beim Kauf eines Family-Armbandes mit persönlicher Gravur mit Namen oder Geburtsdatum spenden die Schmuck-designerinnen Luci & Linh aus Berlin 10 EUR für erschöpfte Mütter. Wir sagen danke!
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Daniela Schadt: Spendenaufruf 2016

Daniela Schadt: Spendenaufruf 2016 (22.04.16)

Für das Jahr 2016 habe ich einen Wunsch: Jede kranke und erschöpfte Mutter sollte die Möglichkeit haben, eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahme zu besuchen. Leider sind wir von diesem Ziel noch weit entfernt.
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Werden Sie facebook-Fan vom Müttergenesungswerk!

Werden Sie facebook-Fan vom Müttergenesungswerk! (30.11.15)

Das Müttergenesungswerk ist nun auch auf facebook zu finden! Folgen Sie uns und erhalten Sie interessante Einblicke in die gemeinnützige Arbeit der Stiftung sowie praktische und kreative Alltagstipps. Hier finden Mütter außerdem wertvolle Hinweise über Mütter-Kuren und Mutter-Kind-Kuren und den Weg dorthin. Auch Kurmaßnahmen für Väter und pflegende Angehörige werden thematisiert.
Jetzt lesen
Bild zum Artikel Schirmherrin Daniela Schadt besucht Gründungsort des  Müttergenesungswerks in Stein

Schirmherrin Daniela Schadt besucht Gründungsort des Müttergenesungswerks in Stein (23.11.15)

Daniela Schadt, Schirmherrin der Elly Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk (MGW) besucht anlässlich des 65-jährigen Jubiläums den Gründungsort in Stein. Bis 2003 befand sich die Geschäftsstelle der gemeinnützigen und spendenfinanzierten Stiftung auf dem Gelände des FrauenWerks Stein e.V., Träger von zwei vom Müttergenesungswerk anerkannten Kliniken.
Jetzt lesen

Ihre Ansprechpartnerin

Kommunikation und Fundraising

info@muettergenesungswerk.de

Telefon: 030 / 33 00 29 - 0

Sie wollen uns unterstützen?

Um Müttern zu helfen, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Schon 10 Euro helfen.