Haus- und Straßensammlung

Unter dem Motto "Gemeinsam stark für Mütter! Bitte spenden Sie." findet die Sammlung des Müttergenesungswerks  bundesweit, vom 30. April bis zum 15. Mai 2016, statt. Dank vieler ehrenamtlicher Sammlerinnen und Sammler und Schülerinnen und Schüler werden auch in diesem Jahr zahlreiche Aktionen, Veranstaltungen und Sammlungen rund um den Muttertag durchgeführt. Sie füllen die Sammlung mit Leben und machen das Müttergenesungswerk erlebbar. Denn alle Unterstützerinnen und Unterstützer haben in diesen Tagen ein Ziel: die Gesundheit von Müttern und ihren Kindern in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen und viele Spenden zu sammeln.

Wir helfen Müttern mit Beratung, Nachsorge, Information und Aufklärung sowie rund 50.000 Mal im Jahr mit Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahmen in den anerkannten Einrichtungen des MGW. Wir unterstützen Mütter in schwierigen finanziellen Situationen direkt mit einem Zuschuss. Denn Gesundheit für Mütter darf nicht am Geld scheitern. So können zum Beispiel die Kurnebenkosten wie der gesetzliche Eigenanteil oder passende Kinderkleidung für den Aufenthalt auf einer rauen Nordseeinsel bezahlt werden.

Mit den Spenden können wir Müttern und ihren Kindern zu Gesundheit, neuer Stärke und Lebensfreude verhelfen. Helfen Sie mit Müttern zu helfen und unterstützen Sie die Sammlung des Müttergenesungswerkes!

Spenden an das Müttergenesungswerk

 

Kontakt

Petra Gerstkamp,
Telefon: 030 330029-12
gerstkamp[at]muettergenesungswerk.de

Sammlungsgenehmigungen 2016

Rheinland-Pfalz pdf
Saarland pdf
Thüringen pdf

Sammlungstermine 2016

Alle Bundesländer - Sammlungstermine 2016.pdf