Als Unternehmen helfen

Engagieren und spenden zugleich!

Machen Sie sich mit uns stark für Mütter und werden Sie Unternehmenspartner der Elly Heuss-Knapp-Stiftung, Deutsches Müttergenesungswerk!

Die Übernahme sozialer Verantwortung sind für immer mehr Unternehmen fester Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Denn Unternehmen werden nicht mehr allein an ihrem wirtschaftlichen Erfolg gemessen, sondern auch daran, wie verantwortungsbewusst sie dabei agieren.

Gleichzeitig wächst das Bedürfnis vieler Unternehmen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sich zu engagieren und Menschen zu helfen, die Hilfe dringend benötigen.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten für Unternehmen, Spendenaktionen zu initiieren bzw. Spendengelder zu sammeln und dabei gleichzeitig auf ihr Engagement aufmerksam zu machen.

Gerne setzen wir uns mit Ihnen zusammen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein passgenaues Spendenprojekt und begleitende Kommunikationsmaßnahmen.

Wir danken den folgenden Unternehmen, die uns bisher mit Spenden und Sachleistungen gefördert haben!

Diese Unternehmen haben bereits geholfen

myToys.de GmbH - An der Seite der Mütter

Schulwettbewerb

Jedes Jahr lobt das Müttergenesungswerk zur Unterstützung der Haus- und Straßensammlung einen Schulwettbewerb aus. Bundesweit sind die Schülerinnen und Schüler aufgerufen, die Arbeit des Müttergenesungswerks zu unterstützen und sich an der Spendensammlung rund um den Muttertag zu beteiligen. Die Preise für die drei erfolgreichsten Schulen stiftet jedes Jahr myToys!

Aufklärungsarbeit

Es wissen noch zu wenige Mütter und ihre Familien, welche Hilfe und Unterstützung sie durch das Müttergenesungswerk erfahren können. Über die Möglichkeit der kostenlosen Beilagen in den Paketsendungen von myToys.de können wir noch mehr Mütter erreichen und ihnen den Weg in eine gesündere Zukunft aufzeigen.

Das MGW sagt Danke!

Luci & Linh

Die Schmuckdesignerinnen Luci und Linh spenden beim Kauf eines "Family-Armbands", das individuell zusammen gestellt werden kann, je 10 Euro für das Müttergenesungswerk. Die Aktion wurde extra für den Muttertag 2016 entwickelt.

 

Women's Run

 

Laufen, Lachen und Relaxen war das Motto der Women’s Run Serie 2012.

Der Lauf oder Walk über 5 und 8 Kilometer bildete das sportliche Highlight der Veranstaltung. Dabei ging es nicht um Bestzeiten und erste Plätze, sondern dabei sein, Spaß haben und sich bewegen waren das Ziel. Die Läufe waren eingebettet in ein buntes Rahmenprogramm, das zum Mitmachen und Lachen animierte. 

Läuferinnen und Veranstalter des diesjährigen Women's Run unterstützten die Arbeit des Müttergenesungswerks mit Spendengeldern. Die Läufe fanden in Hamburg, Frankfurt/Main, Köln und München statt. Das Müttergenesungswerk hat Start-Gutscheine verlost.

LAUFMAMALAUF

LAUFMAMALAUF hat neue Kinderanhänger für Fahrräder zum Probefahren in ihre Mama-Sport-Kurse gegeben. Die alten CROOZER-Modelle wurden zugunsten des Müttergenesungswerks verkauft. Der Ertrag in Höhe von 1550 Euro wurde der Stiftung gespendet und kommt Müttern zugute.

Bild

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE13 7002 0500 0008 8555 04
BIC: BFSWDE33MUE

Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Kommunikation und Fundraising
info@muettergenesungswerk.de
Telefon: 030 33 00 290